mutares AG

  • WKN: A0SMSH
  • ISIN: DE000A0SMSH2
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 13.09.2017 | 18:51

Mutares verkauft Geesinknorba

DGAP-News: mutares AG / Schlagwort(e): Verkauf/Fusionen & Übernahmen

13.09.2017 / 18:51
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Mutares (ISIN: DE000A0SMSH2) hat die Geesinknorba Gruppe an einen chinesischen Green-Tech-Fonds verkauft.

Geesinknorba ist einer der führenden europäischen Anbieter von technischen Lösungen zur Abfallsammlung. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative und qualitativ hochwertige Abfallsammelfahrzeuge und Stationärpressen. Mutares erwarb das Unternehmen im Jahr 2012.

Mutares hat Geesinknorba an den chinesischen Green-Tech-Fonds Firion Investments veräußert. Firion Investments ist bereits in Unternehmen aus dem Bereich der Abfallwirtschaft investiert. Geesinknorba soll in dem neuen Verbund strategisch weiterentwickelt werden und stark von Synergien profitieren.

Unternehmensprofil der Mutares AG

Die Mutares AG, München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Unternehmensteile, die im Zuge einer Neupositionierung des Eigentümers veräußert werden und ein klares operatives Verbesserungspotenzial besitzen. Mutares unterstützt seine Beteiligungsunternehmen aktiv mit eigenen Teams mit dem Ziel, eine deutliche Wertsteigerung zu erreichen. Dabei steht die Ausrichtung des Unternehmens auf nachhaltiges Wachstum im Vordergrund. Die Aktien der Mutares AG werden an der Frankfurter Börse unter dem Symbol "MUX" (ISIN: DE000A0SMSH2) gehandelt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Mutares AG
Soh-Pih Mariette Nikolai
Investor Relations & Corporate Communications
Tel. +49 89 9292776-0
Fax +49 89 9292776-22
ir@mutares.de
www.mutares.de



13.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

M1 Kliniken AG: Kursziel angehoben

Die M1 Kliniken AG hat den eingeschlagenen Wachstumskurs mit einem Umsatzanstieg von 20,3 % auch im ersten Halbjahr fortgesetzt. Analog dazu gelang es der Gesellschaft, einen überproportionalen Anstieg des EBIT um 36,5% zu erreichen und unsere Erwartungen zu übertreffen. Wir haben auf dieser Grundlage unsere Umsatz- und Ergebnisschätzungen angehoben. Bei einem Kursziel von 16,15 € ergibt sich ein hohes Kurspotenzial - damit lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018

19. November 2017, 19:10

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

9M RESULTS 2017

15. November 2017

Aktuelle Research-Studie

MOLOGEN AG

Original-Research: Mologen AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

20. November 2017