Monument Mining Ltd.

  • WKN: A0MSJR
  • ISIN: CA61531Y1051
  • Land: Kanada

Nachricht vom 07.12.2016 | 07:43

Monument unterzeichnet Konditionenvereinbarung für Wandelanleihe und goldgedeckte Fazilität

DGAP-News: Monument Mining Ltd. / Schlagwort(e): Finanzierung/Kapitalmaßnahme

2016-12-07 / 07:43
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Monument unterzeichnet Konditionenvereinbarung für Wandelanleihe und goldgedeckte Fazilität

Vancouver, British Columbia, Kanada. 6. Dezember 2016. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) ("Monument" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen eine Konditionenvereinbarung mit Lascaux Resource Capital Fund ILP ("LRC") für Wandelanleihen in Höhe von 1,3 Mio. USD (die "Wandelanleihen") und eine goldgedeckte Fazilität in Höhe von 13,0 Mio. USD ("PFA", zusammen mit den Wandelanleihen die "geplante Investition") unterzeichnet hat. Die Geldmittel aus den Wandelanleihen werden für spezifische abschließende technische Arbeiten verwendet, die als Teil der aufschiebenden Bedingungen der PFD für das Goldprojekt Burnakura notwendig sind. Das Unternehmen plant, weiteres Kapital zu beschaffen, das zusammen mit der PFA das Goldprojekt Burnakura erwartungsgemäß zur kommerziellen Produktion bringen würde.

Der Abschluss der geplanten Investition unterliegt bestimmten aufschiebenden Bedingungen einschließlich, aber nicht auf die Unterzeichnung der endgültigen Abkommen für die Wandelanleihen und der PFA beschränkt sowie der Genehmigung des Boards und der Aufsichtsbehörden. Der Abschluss wird im Januar 2017 erwartet.

Die Wandelanleihen werden gesichert sein und bei einer Laufzeit von einem Jahr ab dem Abschlussdatum mit 12 % pro Jahr verzinst. Der Umwandlungspreis der Wandelanleihen wird 0,085 Dollar pro Aktie betragen vorbehaltlich der Genehmigung der Aufsichtsbehörden einschließlich der Zustimmung der TSX Venture Exchange. Die Wandelanleihen werden wie vorgeschrieben bei der ersten Inanspruchnahme der PFA in Aktienkapital des Unternehmens umgewandelt, die nach Erfüllung der aufschiebenden Bedingungen erfolgen wird, einschließlich aber nicht beschränkt auf die spezifischen abschließenden technischen Arbeiten und dass das Unternehmen das oben erwähnte benötigte Kapital beschafft. Die Umwandlung der Wandelanleihen wird als erster Teil dieses benötigten Kapitals betrachtet. Der PFA wird gesichert sein. Sie wird in bis zu zwei Vorauszahlungen ausgegeben und durch die Lieferung von 16.700 Unzen Gold über einen Zeitraum von bis zu 45 Monaten ab der ersten Inanspruchnahme zurückgezahlt einschließlich einer Schonfrist von 12 Monaten ohne vorgeschriebene Lieferungen. Der PFA ist weder verzinst noch sind Abnahmezahlungen fällig.

Robert Baldock, CEO und President, äußerte sich dazu: "Wir freuen uns, einen Schritt in Richtung des Abschlusses der zusätzlichen Arbeiten voranzukommen einschließlich zusätzlicher metallurgischer Tests und Minenoptimierung für bestimmte Bereiche des Projekts, was eine größere Erfolgsgarantie und die mögliche Beschleunigung der Produktion höhergradigen Erzes bieten würde. Die frühzeitige Produktion wird im Jahr 2017 möglicherweise einen zusätzlichen positiven Cashflow bringen und auf unserem Fundament - die Goldportfolios Selinsing und Murchison - einen beachtlichen Wert aufbauen."

Über Monument Mining Limited

Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) ist ein etablierter kanadischer Goldproduzent, der die Selinsing-Goldmine in Malaysia besitzt und betreibt. Das erfahrene Managementteam setzt sich für das Wachstum des Unternehmens ein und avanciert mehrere Explorations- und Entwicklungsprojekte, einschließlich des sich in der Entwicklungsphase befindlichen Polymetallprojekts Mengapur im malaysischen Bundesstaat Pahang und des Murchison-Goldprojekts sowie des Tuckanarra-Projekts in Western Australia, das sich aus Burnakura, Gabanintha und Tuckanarra zusammensetzt. Das Unternehmen beschäftigt über 240 Mitarbeiter in beiden Regionen und setzt sich für die höchsten Standards beim Umweltmanagement, bei der Sozialverantwortung und der Gesundheit sowie der Sicherheit seiner Angestellten und der umliegenden Gemeinden ein. Das Unternehmen sucht ebenfalls nach möglichen Chancen für größere Ressourcen in anderen Ländern.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Monument Mining Limited

Richard Cushing, Investor Relations
Suite 1580 - 1100 Melville Street
Vancouver, BC, Canada V6E 4A6
Tel. +1 (604) 638 1661
Fax +1 (604) 638 1663
www.monumentmining.com

Im deutschsprachigen Raum:

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
office@axino.com
www.axino.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



2016-12-07 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC im Fokus

M1 Kliniken AG: Kursziel angehoben

Die M1 Kliniken AG hat den eingeschlagenen Wachstumskurs mit einem Umsatzanstieg von 20,3 % auch im ersten Halbjahr fortgesetzt. Analog dazu gelang es der Gesellschaft, einen überproportionalen Anstieg des EBIT um 36,5% zu erreichen und unsere Erwartungen zu übertreffen. Wir haben auf dieser Grundlage unsere Umsatz- und Ergebnisschätzungen angehoben. Bei einem Kursziel von 16,15 € ergibt sich ein hohes Kurspotenzial - damit lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018

19. November 2017, 19:10

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

9M RESULTS 2017

15. November 2017

Aktuelle Research-Studie

MOLOGEN AG

Original-Research: Mologen AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

20. November 2017