Monument Mining Ltd.

  • WKN: A0MSJR
  • ISIN: CA61531Y1051
  • Land: Kanada

Nachricht vom 03.01.2018 | 16:50

Monument Mining Ltd.gibt Goldtermingeschäft in Höhe von 7 Mio. USD bekannt

DGAP-News: Monument Mining Ltd. / Schlagwort(e): Finanzierung/Verkauf

03.01.2018 / 16:50
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Vancouver, British Columbia, Kanada. 3. Januar 2018. Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) ("Monument" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen ein Goldtermingeschäft in Höhe von 7 Mio. USD durchgeführt hat. Monument erhielt eine Vorauszahlung von 5 Mio. USD und weitere 2 Mio. USD werden bis zum 31. März 2018 ausgezahlt. Die Geldmittel werden in erster Linie zur Finanzierung der Entwicklung der Goldprojekte des Unternehmens und als allgemeines Betriebskapital verwendet. Diese Transaktion stellt keine Verwässerung für die Aktionäre dar.
 

Gemäß des Goldverkaufsabkommens wird die australische Tochtergesellschaft des Unternehmens, Monument Murchison Pty Ltd (der "Verkäufer") insgesamt 8.676 Unzen Gold an Concept Capital Management ("CCM" oder der "Käufer") ab dem 29. Dezember 2018 über einen Zeitraum von 36 Monaten liefern. Zusätzlich zu den gleichen anteilsmäßigen Lieferbedingungen hat CCM die Option zum Erwerb zusätzlicher Unzen Gold in Einheiten von je 620 Unzen für 500.000 USD bis zu 2.480 Unzen für insgesamt 2 Mio. USD, die dem Verkäufer im Voraus bis zum 31. März 2018 gezahlt werden. CCM ist ein langfristiger Aktionär des Unternehmens, der zusammen mit anderen langfristigen Aktionären während der Anfangsphase der Entwicklung der Goldmine Selinsing eine Finanzierung in Höhe von 13 Mio. Dollar zum Bau der Goldaufbereitungsanlage Selinsing zur Verfügung stellte. Für das Goldtermingeschäft bürgen das Unternehmen und seine malaysische Tochtergesellschaft, Able Return Sdn Bhd, und es ist durch bestimmte Vermögenswerte des Unternehmens gesichert. Das Unternehmen hat an Axino Capital AG 5% der Finanzierungsgebühr für das Goldtermingeschäft nach Erhalt der Vorauszahlung gezahlt.
 

In Verbindung mit obiger Transaktion sucht das Unternehmen weiterhin nach zusätzlichen Finanzmitteln, um sein Projekt Burnakura in Western Australien zur Produktion zu bringen. Bei Erfolg würde dies dem Unternehmen möglicherweise erlauben, mit den australischen Betrieben eine zweite Cashflow-Quelle zu generieren. Das Unternehmen macht ebenfalls Fortschritte mit dem Sulfidgoldprojekt Selinsing und zielt darauf, es zur Produktion zu bringen.
 

Über Monument Mining

Monument Mining Limited (Frankfurt: WKN A0MSJR; TSX-V: MMY) ist ein etablierter kanadischer Goldproduzent, der die Selinsing-Goldmine in Malaysia besitzt und betreibt. Das erfahrene Managementteam setzt sich für das Wachstum des Unternehmens ein und avanciert mehrere Explorations- und Entwicklungsprojekte, einschließlich des sich in der Entwicklungsphase befindlichen Polymetallprojekts Mengapur im malaysischen Bundesstaat Pahang und des Murchison-Goldprojekts sowie des Tuckanarra-Projekts in Western Australia, das sich aus Burnakura, Gabanintha und Tuckanarra zusammensetzt. Das Unternehmen beschäftigt ungefähr 190 Mitarbeiter in beiden Regionen und setzt sich für die höchsten Standards beim Umweltmanagement, bei der Sozialverantwortung und der Gesundheit sowie der Sicherheit seiner Angestellten und der umliegenden Gemeinden ein.
 


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
 

Monument Mining Limited

Richard Cushing, Investor Relations
Suite 1580 - 1100 Melville Street
Vancouver, BC, Canada V6E 4A6

Tel. +1-604-638 1661
Fax +1-604-638 1663
www.monumentmining.com
 

Im deutschsprachigen Raum:
 

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
office@axino.de
www.axino.de
 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



03.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC im Fokus

Über 50% Kurschance bei Homes & Holiday AG, Börsengang läuft!

Der Ferienimmobilienspezialist geht zur Wachstumsbeschleunigung an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Homes & Holiday-Aktie (DE000A2GS5M9) läuft noch bis zum 21. Juni, Zeichnungen sind möglich per Kauforder am Börsenplatz München zu einem Preis von 2,50 €. Die Positionierung in Europas attraktivsten Ferienimmobilienregionen ist hervorragend. In Mallorca ist die Tochtergesellschaft Porta Mallorquina unter den TOP-3-Maklerhäusern, der Fokus des weiteren Wachstum liegt auf Standorten in Spanien und Deutschland. Dort befinden sich die Preise im starken Aufwärtstrend. Unser Research sieht den fairen Wert nach IPO bei 4,83 € je Aktie und damit eine hohe Kurschance.

News im Fokus

Beiersdorf Aktiengesellschaft: Veränderungen im Vorstand

21. Juni 2018, 11:54

Aktuelle Research-Studie

Neovacs S.A.

Original-Research: Neovacs S.A. (von GBC AG):

21. Juni 2018