Maricann Group Inc.

  • WKN: A2DQR6
  • ISIN: CA5667241007
  • Land: Kanada

Nachricht vom 12.07.2018 | 08:17

Maricann Group Inc.: Maricann meldet dritten aufeinanderfolgenden Erfolg; Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit BC Liquor Distribution Branch

DGAP-News: Maricann Group Inc. / Schlagwort(e): Auftragseingänge/Marktbericht

12.07.2018 / 08:17
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Maricann meldet dritten aufeinanderfolgenden Erfolg; Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit BC Liquor Distribution Branch

TORONTO, ONTARIO, 11. Juli 2018 - Maricann Group Inc. (CSE: MARI) (FRANKFURT: 75M) (OTCQB: MRRCF) ("Maricann" oder das "Unternehmen") meldet, dass das Unternehmen vom BC Liquor Distribution Branch ("BCLDB", Spirituosenvertriebsstelle der Provinz British Columbia) ausgewählt wurde, eine Absichtserklärung zu unterzeichnen. Als ein bevorzugter lizenzierter Produzent wird das Unternehmen in den ersten 12 Monaten nach der Legalisierung anfänglich ungefähr 3.621.900 Gramm (ca. 3.622kg) nicht medizinisches Cannabis an BCLDB liefern.

Die wichtigsten Punkte

- Maricann wurde ausgewählt, um Cannabis für Genusszwecke an den Markt in British Columbia zu liefern.

- Das Unternehmen stimmt zu, mindestens 3.621.900 Gramm pro Jahr für BCLDB bereitzustellen.

- Maricann hat jetzt bestätigte Allokationen von Cannabis zu Genusszwecken für Manitoba, Alberta und British Columbia mit einem annualisierten Volumen von 10.923.100 Gramm (ca. 10.923kg).

"Maricann ist begeistert, eine Absichtserklärung mit BCLDB zu schließen und wir sind stolz darauf mit ihnen als Partner während dieser aufregenden Markteinführungsphase zu arbeiten," sagte Geoff Kosar, Vice President Verkauf und Marketing, Maricann Group Inc.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte den Medienkanal der Provinzregierung www.news.gov.bc.ca und www.bclbcannabisupdates.com, wo eine vollständige Liste der lizenzierten Produzenten zur Verfügung steht.

Über Maricann Group Inc.

Maricann ist ein vertikal integrierter Produzent und Vertriebshändler von Marihuana für medizinische Zwecke. Das 2013 gegründete Unternehmen ist in Burlington, Ontario, Kanada und München, Deutschland, ansässig und hat Produktionsstätten in Langton, Ontario, Kanada. In Langton betreibt das Unternehmen einen Betrieb zum Anbau medizinischem Cannabis, zur Extraktion, Rezeptierung und Vertrieb gemäß der bundesstaatlichen Lizenzen der Regierung Kanadas. Das Unternehmen hat ebenfalls Produktionsbetriebe in Dresden, Sachsen und in Regensdorf, Schweiz. Maricann expandiert zurzeit ihren Anbaubetrieb und Hilfsanlagen in Kanada in einem 942.000 Quadratfuß (87.515m2) großen Anbau und wird weiterhin neue Gelegenheiten in Europa verfolgen.

Für weitere Informationen über Maricann besuchen Sie bitte unsere Webseite, www.maricann.com

Kontakte:

Investor Relations:
Graham Farrell
Leiter der Investor Relations
graham@maricann.com
Tel.: 647-643-7665

Corporate Headquarters (Kanada)
Maricann Group Inc. (Toronto)
845 Harrington Court, Unit 3
Burlington Ontario L7N 3P3
Canada
Tel. 289-288-6274

European Headquarters (Deutschland)
Maricann GmbH
Thierschstrasse 3
80538 München, Deutschland

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



12.07.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Interview im Fokus

PANTAFLIX: „Starkes Momentum“

Die PANTAFLIX AG ist kraftvoll in allen Geschäftsbereichen unterwegs und will neue Geschäftsfelder erschließen. „Unsere VoD-Plattform wächst rasant. Für PANTAFLIX eröffnen sich derzeit global gesehen Möglichkeiten, die es bis vor Kurzem noch gar nicht gab.“ Vorstandsvorsitzender (CEO) Stefan Langefeld und Chief Production Officer (CPO) Nicolas Paalzow erklären im Financial.de-Interview die nächsten Schritte des Medienkonzerns.

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Halten

20. Juli 2018