Hypo Real Estate Holding AG

  • WKN: 802770
  • ISIN: DE0008027707
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 30.04.2010 | 14:33

Hypo Real Estate Holding AG: SoFFin beschließt Rekapitalisierung in Höhe von insgesamt 1,85 Mrd. EUR für HRE


Hypo Real Estate Holding AG / Kapitalmaßnahme

30.04.2010 14:33

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.


SoFFin beschließt Rekapitalisierung in Höhe von insgesamt 1,85 Mrd. EUR für HRE München, 30. April 2010 - Die Hypo Real Estate Holding AG (HRE) hat im Rahmen der bestehenden Kapitalplanung vom Finanzmarktstabilisierungsfonds SoFFin die Zusage für die nächsten Rekapitalisierungstranchen von bis zu 1,85 Mrd. EUR erhalten. Das Kapital soll in mindestens zwei Tranchen nach Bedarf in die Kapitalrücklage der HRE eingezahlt werden. Die Rekapitalisierung ist insbesondere erforderlich, damit die DEPFA BANK plc die aufsichtsrechtlichen Mindestkapitalquoten auch in näherer Zukunft einhalten kann. Die Kapitalmaßnahme bedarf noch der Zustimmung der EU-Kommission. Die HRE rechnet - wie in der Vergangenheit kommuniziert - unverändert mit einem Kapitalbedarf von insgesamt 10 Mrd. EUR für den Konzernverbund. Ein-schließlich der gesamten, jetzt beschlossenen Maßnahme hätte der SoFFin den Konzernverbund bislang mit rund 7,85 Mrd. EUR rekapitalisiert. Über die abschließende Rekapitalisierung will der SoFFin nach Abschluss des EU-Beihilfeverfahrens und der Einrichtung einer Abwicklungsanstalt für nicht strategische oder notleidende Vermögenswerte der Gesellschaften des HRE Konzerns entscheiden. Kontakt: Herr Walter Allwicher +49 (0)89 2880 28 787 30.04.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Hypo Real Estate Holding AG Freisinger Strasse 5 85716 Unterschleissheim Deutschland Telefon: +49 (0)89 2880 28 291 Fax: +49 (0)89 2880 22 28 201 E-Mail: irfo@hyporealestate.com Internet: www.hyporealestate.com ISIN: DE0008027707, DE000A0XFS34, DE000A0Z1JJ5 WKN: 802770, A0XFS3, A0Z 1JJ Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Management Interview

mic AG: „Lassen Sie sich überraschen!“

Neustart für die mic AG: Mit frischem Kapital will die Münchner Beteiligungsgesellschaft neue Wachstumsfelder in den Bereichen Blockchain und Fintech erschließen: „Mit einer großen Gesellschaft in der Softwareentwicklung im Blockchain-Bereich bin ich in konkreten Verhandlungen“, verrät mic-Vorstand Andreas Empl im Interview mit Financial.de. Die mic-Aktie sieht er weit unter Wert gehandelt: „Dem jetzigen Portfoliowert von über 20 Mio. Euro steht eine Börsenbewertung von nur rund 10 Mio. Euro gegenüber.“

GBC im Fokus

M1 Kliniken AG: Kursziel angehoben

Die M1 Kliniken AG hat den eingeschlagenen Wachstumskurs mit einem Umsatzanstieg von 20,3 % auch im ersten Halbjahr fortgesetzt. Analog dazu gelang es der Gesellschaft, einen überproportionalen Anstieg des EBIT um 36,5% zu erreichen und unsere Erwartungen zu übertreffen. Wir haben auf dieser Grundlage unsere Umsatz- und Ergebnisschätzungen angehoben. Bei einem Kursziel von 16,15 € ergibt sich ein hohes Kurspotenzial - damit lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia und die französische Groupe SNI unterzeichnen Partnerschaftsvereinbarung (News mit Zusatzmaterial)

18. Oktober 2017, 12:50

Aktueller Webcast

Vonovia SE

Memorandum of Understanding Signed with France’s Largest Residential Landlord Société Nationale Immobilière (SNI)

18. Oktober 2017

Aktuelle Research-Studie

FinTech Group AG

Original-Research: FinTech Group AG (von GBC AG): Kaufen

19. Oktober 2017