Helvetica Property Investors AG

  • Land: Schweiz

Nachricht vom 09.01.2017 | 10:02

Helvetica Property Investors AG erwirbt ein weiteres Objekt für den neuen Immobilienfonds Helvetica Swiss Commercial

EQS Group-News: Helvetica Property Investors AG / Schlagwort(e): Fonds/Immobilien

09.01.2017 / 10:02


Medienmitteilung

Helvetica Property Investors erwirbt ein weiteres Objekt für den neuen Immobilienfonds Helvetica Swiss Commercial

Zürich, 09. Januar 2017 - Helvetica Property Investors hat für den 2016 neu aufgelegten Immobilienfonds Helvetica Swiss Commercial (HSC) eine weitere, hochwertige Immobilie für knapp CHF 16 Millionen gekauft. Die Immobilie befindet sich an einer gut vernetzten Lage in der Stadt St. Gallen. Die Bruttorendite der neuen Akquisition beträgt 6.2%.

Bereits Ende 2016 hatte der Fonds drei Liegenschaften im Wert von rund CHF 84 Millionen im Wirtschaftsraum Zürich erworben. Mit dem nun beurkundeten Kauf in der Stadt St. Gallen ist der Fonds praktisch voll investiert. Die Bruttorendite des Fonds konnte mit dieser neuen Akquisition nochmals leicht gesteigert werden. Sie beträgt nun gesamthaft 5.8%.

Das Objekt in St. Gallen ist für fünf Jahre zu attraktiven Mietzinsen leicht unter Markt fest an verschiedene, zum Teil alt eingesessene und lokale Unternehmen vermietet. Die Mieteinnahmen der kommenden Jahre sind aufgrund der Transaktionsstruktur faktisch grösstenteils sichergestellt. Der Hauptmieter verfügt über eine Option den Vertrag nach 2021 nochmals um fünf Jahre zu verlängern.

Die getätigten Akquisitionen sichern die bereits für Ende dieses Jahres vorgesehenen Ausschüttungen des Fonds. Die für 2017 budgetierten Mieteinnahmen belaufen sich neu gesamthaft auf rund CHF 5.8 Millionen. Die Fondsleitung plant aufgrund der weiterhin attraktiven Pipeline von Anlageobjekten bereits für die kommenden Monate eine erste Kapitalerhöhung.

«Die Akquisition in St. Gallen zeigt, dass wir auch in einem äusserst anspruchsvollen Marktumfeld in der Lage sind, attraktive Liegenschaften «off market» zu akquirieren. Wir haben unser Team im Januar 2017 weiter verstärkt und bieten somit auch im neuen Jahr Gewähr dafür, attraktive Liegenschaften zu erwerben» führt Frederic Königsegg, CIO und Head Investments, aus.

HSC investiert direkt und ausschliesslich in Immobilienwerte in der deutschen und französischen Schweiz. Der Fokus liegt auf wirtschaftlich starken Regionen und deren Agglomerationen. Das Anlageziel des Helvetica Swiss Commercial Fonds besteht in der langfristigen Sicherung einer angemessenen Cash-Flow Rendite, sowie einer mindestens stabilen Wertentwicklung. Angestrebt wird ein nach Regionen, Nutzungsarten, Objektgrössen und Mietermix breit diversifiziertes Portfolio.

«Wir denken langfristig und haben bei der Akquisition in St. Gallen vor allem auf die Nachhaltigkeit der Erträge sowie auf die Absicherung der bestehenden Mietzinsen Wert gelegt. Diese Transaktion ist operativ interessant, da die Liegenschaft komplett vermietet und die hierbei vereinbarten Mietzinsen nicht nur sichergestellt, sondern auch äusserst moderat angesetzt sind» hält Hans R. Holdener fest, CEO und Managing Partner.


Über die Helvetica Property Investors AG

Helvetica Property Investors ist eine unabhängige Immobilien Fondsleitungs- und Asset Management Gesellschaft, welche von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA bewilligt ist. Helvetica Property Investors deckt die gesamte Palette im Bereich Immobilienanlagen ab, darunter Anlagestrategien, Auswahl von Anlageobjekten, Strukturierung von Transaktionen, Übernahmen, Finanzierungen, Portfolioverwaltung und Verkäufe. Die Gesellschaft führt direkte und indirekte Immobilienanlagen in der Schweiz und verwaltet sie im Auftrag ihrer Kunden. Für den Helvetica Swiss Commercial Immobilienfonds hat sie die Fondsleitung inne und fungiert als Asset Manager.

 

FÜR WEITERE INFORMATIONEN
Hans R. Holdener
Mobile + 41 79 700 78 78
E-Mail hrh@helveticaproperty.com

Alle unsere Medienmitteilungen finden Sie auch unter www.helveticaproperty.com
 


Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=MUBHHMXPGF
Dokumenttitel: Helvetica Property Investors erwirbt ein weiteres Objekt für den neuen Immobilienfonds Helvetica Swiss Commercial


Ende der Medienmitteilung


show this

News im Fokus

Philion SE steigt bei DEINHANDY ein:
Einer der Top 3 der netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister in Deutschland entsteht

Die Philion SE hat ein klares Ziel: Den Wandel im deutschen Telekommunikationsmarkt nutzen und einen der drei führenden netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister aufbauen. Mit dem Einstieg beim führenden Onlineshop für Mobilfunk DEINHANDY kommt Philion dem Ziel einen bedeutenden Schritt näher. DEINHANDY zählt zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce Plattformen in Deutschland.

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel mit guter Entwicklung im dritten Quartal

15. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Pro Kapital Grupp

Original-Research: Pro Kapital Grupp AS (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG): Kaufen

16. November 2018