Golfino AG

  • WKN: A2BPVE
  • ISIN: DE000A2BPVE8
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 01.03.2016 | 18:30

Golfino AG: Gut aufgestellt für die Zukunft

DGAP-News: Golfino AG / Schlagwort(e): Anleihe/Rating

2016-03-01 / 18:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


PRESSEMITTEILUNG

GOLFINO: Gut aufgestellt für die Zukunft

Glinde, 01. März 2016 - Die Golfino AG feiert in diesen Tagen sein 30-Jähriges Firmenjubiläum. Das Unternehmen sieht auch für die nächsten Jahre großes Potenzial und hat die Grundlagen für weiteres Wachstum geschaffen.

Das abgelaufene Geschäftsjahr (zum 30.09.15) wurde mit einem Umsatz in Höhe von 36,5 Mio. Euro abgeschlossen, der Umsatz stieg um 1% und auch das EBIT erhöhte sich leicht.
Für die Zukunft sieht sich das Unternehmen sehr gut aufgestellt. "Investitionen in Software und Logistik, eine Standortoptimierung und damit gesteigerte Profitabilität im Einzelhandel bieten eine gute Basis für unser angestrebtes globales Wachstum", so CEO Dr. Bernd Kirsten. Auch in Personal hat das Unternehmen investiert. So wurde unter anderem das E-Commerce Team verstärkt.

Das Rating wurde mit B+ bestätigt, im April 2017 ist die Unternehmensanleihe fällig. Kirsten: "Die Anschlussfinanzierung betreffend liegen uns interessante Optionen vor, welche wir intensiv prüfen um die für uns geeignete Strategie festzulegen und umzusetzen, was uns übrigens auch die Creditreform zutraut".

Über GOLFINO
Zurzeit präsentiert sich GOLFINO weltweit in knapp 35 eigenen Stores u.a. in Berlin, Dublin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Kitzbühel, Kopenhagen, London, Marbella, München, Palm Beach (Florida), Palma de Mallorca, Paris, Seoul, Shanghai, Sylt, Wien und Zürich.



2016-03-01 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



show this

Management Interview

Aves One AG vor Turnaround

Matthias Greiffenberger von der GBC AG stuft die Aktie der Aves One AG als deutlich unterbewertet ein. Der Analyst erwartet schon bald den Turnaround bei dem Unternehmen, das Bahnwaggons, Seecontainer und zukünftig Logistikimmobilien vermietet. Es dürfte daher nur eine Frage der Zeit sein, wann die Anleger die Aves-One-Aktie entdecken, so der GBC-Experte im Interview mit financial.de.

GBC im Fokus

The Grounds-Gruppe: Ein attraktiver Immobilienbestandshalter entsteht

Die The Grounds-Gruppe führt eine Kapitalerhöhung von bis zu 11,2 Mio. € durch. Der Erlös soll für den Aufbau des Immobilienbestands verwendet werden. Parallel dazu soll auch der Development-Bereich ausgebaut werden. Die Gesellschaft verfügt derzeit über fünf vertraglich gesicherte Entwicklungsprojekte sowie über weitere Projekte in einer fortgeschrittenen Verhandlungsphase mit einem Volumen von über 370 Mio. €. Das erfahrene Management hat demnach die Basis für weiteres Umsatz- und Ertragswachstum gelegt. Wir haben ein Kursziel von 5,40 € ermittelt, welches deutlich oberhalb des aktuellen Platzierungspreises von 2,20 € liegt. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

MPH Health Care AG

Original-Research: MPH Health Care AG (von GBC AG): Kaufen

15. Dezember 2017