German Pellets GmbH i.I.

  • WKN: A13R5N
  • ISIN: DE000A13R5N7
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 12.02.2016 | 13:10

German Pellets GmbH: Creditreform passt Rating auf Stufe 'D' an


German Pellets GmbH  / Schlagwort(e): Rating

12.02.2016 13:10

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch DGAP - ein Service
der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.


Ad-hoc-Mitteilung Creditreform passt Rating der German Pellets GmbH auf Stufe "D" an Wismar, 12. Februar 2016: Die Creditreform Rating AG hat das Unternehmensrating der German Pellets GmbH von C (watch) auf D angepasst. Als Grund gibt Creditreform einen Antrag auf Insolvenz durch die German Pellets GmbH an. Im Insolvenzantragsverfahren hat das zuständige Insolvenzgericht Schwerin mit Beschluss vom 10. Februar 2016 Rechtsanwältin Bettina Schmudde von der Kanzlei White & Case als vorläufige Insolvenzverwalterin bestellt. Pressekontakt: Claudia Röhr Tel. +49 (0) 3841 - 30306412 Mail claudia.roehr@german-pellets.de 12.02.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: German Pellets GmbH Am Torney 2a 23970 Wismar Deutschland Telefon: +49 (0) 3841 - 30 30 6 0 Fax: +49 (0) 3841 - 30 30 6 91 00 E-Mail: kontakt@german-pellets.de Internet: www.german-pellets.de ISIN: DE000A1H3J67, DE000A1TNAP7, DE000A141BE2, DE000A13R5N7 WKN: A1H3J6, A1TNAP, A141BE, A13R5N Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart (bondm); Open Market in Frankfurt (Entry Standard) Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

Über 50% Kurschance bei Homes & Holiday AG, Börsengang läuft!

Der Ferienimmobilienspezialist geht zur Wachstumsbeschleunigung an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Homes & Holiday-Aktie (DE000A2GS5M9) läuft noch bis zum 21. Juni, Zeichnungen sind möglich per Kauforder am Börsenplatz München zu einem Preis von 2,50 €. Die Positionierung in Europas attraktivsten Ferienimmobilienregionen ist hervorragend. In Mallorca ist die Tochtergesellschaft Porta Mallorquina unter den TOP-3-Maklerhäusern, der Fokus des weiteren Wachstum liegt auf Standorten in Spanien und Deutschland. Dort befinden sich die Preise im starken Aufwärtstrend. Unser Research sieht den fairen Wert nach IPO bei 4,83 € je Aktie und damit eine hohe Kurschance.

News im Fokus

Beiersdorf Aktiengesellschaft: Veränderungen im Vorstand

21. Juni 2018, 11:54

Aktuelle Research-Studie

SPORTTOTAL AG

Original-Research: SPORTTOTAL AG (von Montega AG): Halten

22. Juni 2018