EQS Group AG

  • WKN: 549416
  • ISIN: DE0005494165
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.12.2015 | 08:30

EQS Group übernimmt Tensid AG

EQS Group AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

2015-12-10 / 08:30


EQS Group übernimmt Tensid AG
EQS Group wird Markt- und Technologieführer in der Schweiz

München - 10.12.2015

Die EQS Group (ISIN: DE0005494165) hat 100% der Anteile an der Tensid AG mit Sitz in Baar bei Zürich übernommen und wird damit Markt- und Technologieführer für Anwendungen im Bereich digitale Investor Relations in der Schweiz.

Tensid ist ein führender Anbieter für digitale Unternehmenskommunikation in der Schweiz und bedient mit der Software-Lösung Market Communication Office (marCo.ch) über 100 Kunden. Im Geschäftsjahr 2015 wird die Tensid einen Umsatz von über 1,2 Millionen Schweizer Franken und ein EBIT von rund 250.000 Schweizer Franken erzielen. Über den Kaufpreis haben die beiden Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Finanzierung erfolgt zu einem Drittel aus Eigenmitteln und zu zwei Dritteln durch ein Akquisitionsdarlehen der Commerzbank München. Eine Kapitalerhöhung ist nicht erforderlich.

Achim Weick, Vorstandsvorsitzender der EQS Group AG: "Wir sind sehr glücklich darüber, die beiden führenden Anbieter für Digital Investor Relations in der Schweiz nun unter ein Dach zu führen. Besonders erfreulich ist, die beiden Gründer von Tensid weiter an Bord zu haben. So können wir Synergien schnell realisieren und Wachstumschancen des neuen Schweizer Marktführers wahrnehmen."

Die Tensid AG wurde im Jahr 2000 von Carolyn Bächler-Schenk und Konrad Bächler gegründet. Am Stammsitz in Baar beschäftigt das Unternehmen zwölf Mitarbeiter. Die beiden Gründer und Vorstände werden sich aktiv in die Weiterentwicklung des Schweizer Marktes und die internationale Expansion der EQS Group einbringen. Während sich Konrad Bächler als Architekt der Weiterentwicklung von marCo.ch und COCKPIT widmet und damit den direkten Kundennutzen vorantreibt, wird Carolyn Bächler-Schenk das Team und die Geschäfte als CEO in der Schweiz führen.

Carolyn Bächler-Schenk, Vorstand Tensid AG: "Im Dienste unserer Kunden ist das Zusammengehen mit der EQS Group die richtige strategische Antwort auf die Herausforderungen der dynamischen globalisierten Märkte. Der Geist der Inhaber und Gründer der EQS Group passt perfekt zu unserer Innovationskultur. Gemeinsam werden wir damit die Markt- und Technologieführerschaft im Bereich der Digital Investor und Corporate Communications sichern und ausbauen."

Ansprechpartner für Investoren/Medien:

André Marques
EQS Group AG
Karlstraße 47
D-80333 München
Tel.: 089/ 21 02 98 - 33
Fax: 089/ 21 02 98 - 49
E-Mail: andre.marques@eqs.com
www.eqs.com

Unternehmensmitteilungen der EQS Group AG erhalten Sie auch kostenlos und unverzüglich auf ihr mobiles Endgerät: per DGAP News App direkt auf ihre AppleWatch oder das iPhone (http://newsapp.dgap.de/).

Über die EQS Group

Die EQS Group ist ein führender internationaler Anbieter für digitale Unternehmenskommunikation mit Stammsitz in München.

Seit der Gründung im Jahr 2000 hat sich die EQS Group durch Innovation und Wachstum zu einem führenden Anbieter für digitale Kommunikationslösungen in den Bereichen Investor Relations und Corporate Communications entwickelt. Mehr als 7.000 Unternehmen weltweit sind Dank der Anwendungen und Services in der Lage, komplexe nationale und internationale Informationsanforderungen zuverlässig, sicher, effizient, gleichzeitig und einfach zu erfüllen.

EQS Investor Relations und EQS Corporate Communications verbreiten Finanz und Unternehmensmitteilungen, entwickeln Konzernwebseiten und Apps, erstellen Online-Finanz- und Nachhaltigkeitsberichte und führen Audio und Video-Übertragungen durch. Mit ihrem Service DGAP ist die EQS Group die Institution zur Erfüllung gesetzlicher und regulativer Einreichungs- und Veröffentlichungspflichten. EQS Financial Markets & Media und ARIVA.DE (25,44%) sind im Finanzmarketing, Daten- und Contentlieferung und in der Entwicklung von Finanzportalen aktiv.

Die EQS Group hat ihren Hauptsitz in München sowie eine weitere inländische Niederlassung in Hamburg. Im Rahmen der internationalen Wachstumsstrategie sind Tochtergesellschaften in Zürich, Moskau, Hongkong, Shenzhen, Singapur, Taipeh und Kochi aktiv. Der Konzern beschäftigt derzeit rund 190 Mitarbeiter.



2015-12-10 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



show this

News im Fokus

Philion SE steigt bei DEINHANDY ein:
Einer der Top 3 der netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister in Deutschland entsteht

Die Philion SE hat ein klares Ziel: Den Wandel im deutschen Telekommunikationsmarkt nutzen und einen der drei führenden netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister aufbauen. Mit dem Einstieg beim führenden Onlineshop für Mobilfunk DEINHANDY kommt Philion dem Ziel einen bedeutenden Schritt näher. DEINHANDY zählt zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce Plattformen in Deutschland.

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel mit guter Entwicklung im dritten Quartal

15. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Ringmetall Aktiengesellschaft

Original-Research: Ringmetall AG (von Montega AG): Kaufen

15. November 2018