Credit Suisse Securities (Europe) Limited

  • ISIN: DE000BAY0017
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.04.2018 | 12:45

Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Post-Stabilisierungs-Mitteilung DWS Group GmbH & Co. KGaA

DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited / Schlagwort(e): Sonstiges

23.04.2018 / 12:45
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


20.04.2018

Nicht zur direkten oder indirekten Verbreitung in den bzw. in die Vereinigten Staaten oder einen anderen Rechtsraum, in dem eine solche Verbreitung rechtswidrig wäre, bestimmt.

DWS Group GmbH & Co. KGaA

Post-Stabilisierungs-Mitteilung


Im Anschluss an die Vor-Stabilisierungs-Mitteilung für den Stabilisierungszeitraum vom 23. März 2018 bis zum 20. April 2018 gibt Credit Suisse Securities (Europe) Ltd (Ansprechpartner: Hemant Jethwa; Tel.: +44 207 883 5043) hiermit bekannt, dass der/die nachstehend genannte/n Stabilisierungsmanager die Stabilisierung (im Sinne von Artikel 3.2(d) der EU-Verordnung Nr. 596/2014 über Marktmissbrauch) in Bezug auf das Angebot der folgenden Wertpapiere wie nachstehend angegeben vorgenommen hat/haben.
 

Emittent: DWS Group GmbH & Co. KGaA
Garant (falls vorhanden): Nicht zutreffend
Nominelles Gesamtvolumen: 3.481.872 Aktien
Beschreibung: Stammaktien
Stabilisierungs- manager: Credit Suisse Securities (Europe) Ltd
Angebotspreis: EUR 32,50
Stabilisierungs-beginn: 23.03.2018
Letzter Stabilisierungs-vorgang: 20.04.2018
Handelsplatz der Stabilisierung XETRA
 

Für jedes Datum, an dem Stabilisierungstransaktionen durchgeführt wurden, stellte sich die Preisspanne wie folgt dar:

Datum Niedrigster Preis Höchster Preis
23.03.2018 32,40 32,50
26.03.2018 32,35 32,50
27.03.2018 32,35 32,50
28.03.2018 31,26 32,35
29.03.2018 31,50 31,50
03.04.2018 30,78 31,45
04.04.2018 29,80 30,78
05.04.2018 30,425 30,46
06.04.2018 30,25 30,40
09.04.2018 30,35 30,50
10.04.2018 30,20 30,35
11.04.2018 30,00 30,40
12.04.2018 30,50 30,50
13.04.2018 30,70 30,95
17.04.2018 30,90 31,20
18.04.2018 31,15 31,15
19.04.2018 31,00 31,00
20.04.2018 30,85 30,85
 

Diese Bekanntmachung dient ausschließlich Informationszwecken und ist nicht als Empfehlung oder Angebot zu verstehen, Wertpapiere des Emittenten in einem beliebigen Rechtsraum zu zeichnen oder anderweitig zu erwerben oder zu veräußern.

Diese Bekanntmachung stellt kein Angebot von Wertpapieren zum Verkauf in die Vereinigten Staaten dar. Die oben genannten Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz (United States Securities Act) von 1933 registriert und können nicht in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden, sofern keine Registrierung oder Befreiung von der Registrierungspflicht vorliegt. Die Wertpapiere werden in den USA nicht öffentlich angeboten.
 



23.04.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC im Fokus

Über 50% Kurschance bei Homes & Holiday AG, Börsengang läuft!

Der Ferienimmobilienspezialist geht zur Wachstumsbeschleunigung an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Homes & Holiday-Aktie (DE000A2GS5M9) läuft noch bis zum 21. Juni, Zeichnungen sind möglich per Kauforder am Börsenplatz München zu einem Preis von 2,50 €. Die Positionierung in Europas attraktivsten Ferienimmobilienregionen ist hervorragend. In Mallorca ist die Tochtergesellschaft Porta Mallorquina unter den TOP-3-Maklerhäusern, der Fokus des weiteren Wachstum liegt auf Standorten in Spanien und Deutschland. Dort befinden sich die Preise im starken Aufwärtstrend. Unser Research sieht den fairen Wert nach IPO bei 4,83 € je Aktie und damit eine hohe Kurschance.

News im Fokus

Vonovia mit Victoria Park Angebot erfolgreich

18. Juni 2018, 21:46

Aktuelle Research-Studie

artec technologies AG

Original-Research: artec technologies AG (von GBC AG): Kaufen

20. Juni 2018