AWD Holding AG

  • WKN: 508590
  • ISIN: DE0005085906
  • Land: Germany

Nachricht vom 24.02.2009 | 20:07

AWD Holding AG: Außerordentliche Hauptversammlung


AWD Holding AG / Hauptversammlung

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Außerordentliche Hauptversammlung 2009 der AWD Holding AG Hannover, 24. Februar 2009 (AWD Holding AG) - Die AWD Holding AG, führender unabhängiger Finanzdienstleister in Europa, hat ihre außerordentliche Hauptversammlung erfolgreich abgeschlossen. Die Präsenz lag bei 97,04% des Grundkapitals. Die Zustimmung zu den Tagesordnungspunkten betrug jeweils mehr als 99,8 %. Die Hauptversammlung hat dem Tagesordnungspunkt I 'Beschlussfassung über die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre der Gesellschaft auf die Swiss Life Beteiligungs GmbH (Hauptaktionärin) gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung gemäß §§ 327a ff. AktG' mit einer Quote von 99,86 % zugestimmt. Dem Tagesordnungspunkt II 'Beschlussfassung über die Zustimmung zu einem Gewinnabführungsvertrag der Gesellschaft mit der Swiss Life Beteiligungs GmbH' hat die Hauptversammlung mit einer Quote von 99,87 % zugestimmt. Unter Tagesordnungspunkt III 'Beschlussfassung über die Wahl eines Aufsichtsratsmitgliedes' wurde Herr Ivo Furrer mit einer Zustimmung von 99,86 % gewählt. Weitergehende Erläuterungen zu der außerordentlichen Hauptversammlung stehen unter www.AWD-Gruppe.de/ir als Download-Version für Sie bereit. Am 24.März 2009 veröffentlicht die AWD Gruppe ihre Ergebnisse für das Jahr 2008. Béla Anda Hartmuth Höhn Public Relations Investor Relations Telefon: 49 (0) 511/ 90 20-5387 Telefon: + 49 (0) 511/ 90 20-5660 Fax: 49 (0) 511/ 90 20-5330 Fax: + 49 (0) 511/ 90 20-5121 E-Mail : Presse@awd.de E-Mail : Investor.Relations@awd.de AWD Holding AG, AWD-Platz 1, 30659 Hannover, Internet: www.awd-gruppe.de Soweit diese Meldung Prognosen oder Erwartungen enthält oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese mit Risiken und Ungewissheiten behaftet sein. Daher können wir nicht garantieren, dass die Erwartungen sich auch als richtig erweisen. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können wesentlich von den geäußerten Erwartungen und Annahmen abweichen. Zu den Faktoren, die solche Abweichungen verursachen können, gehören unter anderem Veränderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage und der Wettbewerbsituation vor allem in Kerngeschäftsfeldern und -märkten, Wechselkurs- und Zinsschwankungen, nationale und internationale Gesetzesänderungen, insbesondere von steuerlichen Regelungen und Änderungen in der Kapitalanlage oder der Geschäftsstrategie. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Mitteilung enthaltene Aussagen zu aktualisieren. 24.02.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
Sprache: Deutsch Emittent: AWD Holding AG AWD-Platz 1 30659 Hannover Deutschland Telefon: +49 (0)511 9020-5120 Fax: +49 (0)511 9020-5121 E-Mail: investor.relations@awd.de Internet: www.awd.de ISIN: DE0005085906 WKN: 508590 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

News im Fokus

Philion SE steigt bei DEINHANDY ein:
Einer der Top 3 der netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister in Deutschland entsteht

Die Philion SE hat ein klares Ziel: Den Wandel im deutschen Telekommunikationsmarkt nutzen und einen der drei führenden netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister aufbauen. Mit dem Einstieg beim führenden Onlineshop für Mobilfunk DEINHANDY kommt Philion dem Ziel einen bedeutenden Schritt näher. DEINHANDY zählt zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce Plattformen in Deutschland.

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel mit guter Entwicklung im dritten Quartal

15. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Pro Kapital Grupp

Original-Research: Pro Kapital Grupp AS (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG): Kaufen

16. November 2018