agens Consulting GmbH

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.02.2010 | 16:51

agens Consulting GmbH: Beratungshaus agens formiert sich zu neuer Stärke


agens Consulting GmbH / Strategische Unternehmensentscheidung

23.02.2010 16:51

Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.


Ellerau, 23. Februar 2010 - Unter dem Motto 'agens New Generation' führt die agens Gruppe zum Jahreswechsel auf der Basis einer konsequent teamorientierten Philosophie ein modernes, langfristig tragfähiges Partnermodell ein. Der Dialog zwischen Partnern und Beratermannschaft soll ebenso gefördert werden wie das unternehmerische Denken und Handeln aller Mitarbeiter. Mit dieser langfristig angelegten Neuausrichtung strafft das Unternehmen gleichzeitig seine in mehr als 30 Jahren gewachsenen Strukturen und sichert sich eine nachhaltig positive Geschäftsentwicklung im angestammten Zielmarkt. Im Rahmen der Neuorganisation bündeln die bisher weitgehend autark agierenden Beratungshäuser agens Consulting GmbH, Ellerau und paricon AG, Rosenheim seit dem 1.1.2010 ihre Kompetenzen durch eine partnerschaftliche Ausrichtung beider Unternehmen. Klassische Unternehmensberatung und IT-Beratung sind nun unter einem Dach vereint. 'Banken und Versicherer sehen sich heute mit Aufgabenstellungen wie Industrialisierung oder Kundenorientierung konfrontiert, die überwiegend abteilungs- und ressortübergreifend gelöst werden müssen. Folgerichtig erwartet die Praxis von ihren Beratungspartnern eine vollständige und durchgängige Projektierfähigkeit aus einer Hand', mit diesen Worten fasst Florian Lang, Partner der agens Gruppe, die wesentlichen Beweggründe für eine der umfassendsten Neustrukturierungen seit Gründung des Unternehmens in 1977 durch Rüdiger Lang zusammen. Alle strategischen, unternehmerischen Entscheidungen trifft für beide, formal weiterhin eigenständigen Gesellschaften das Partnerboard der agens Gruppe. Die derzeitigen fünf Mitglieder halten auch die Mehrheit der Eigentümeranteile. Das operative Geschäft steuert ein Managementboard. In diesem Gremium sind sowohl die Partner der agens Gruppe als auch die Leiter der Beraterteams von agens Consulting und paricon vertreten. 'Diese flache Organisation ermöglicht sehr kurze Kommunikationswege. Damit ergibt sich auch für unsere Kunden ein erheblicher Vorteil, da die Koordination wichtiger interdisziplinärer Projekte im direkten teamorientierten Dialog erfolgt und anstehende Problemstellungen sehr viel schneller als bisher gelöst werden können', erklärt Partner Dr. Stefan Giesecke. 'Mit der partnerschaftlichen Teamorganisation und der neu gewonnenen Unternehmensgröße ist es möglich, die vorhandenen Skills beider Unternehmen noch gezielter in maßgeschneiderte, ressortübergreifende Kundenlösungen umzusetzen,' erläutert Klaus Leitner, der gemeinsam mit den Partnern Florian Lang und Anton Taubenberger die Geschäftsführung der agens GmbH & Co. KGaA stellt, die als Holding der agens Gruppe fungiert. 'Wir können damit deutlich flexibler und schlagkräftiger im Markt agieren und die Kundenanforderungen noch besser als bisher erfüllen'. Hintergrundinfo: Die agens Gruppe ist führender Beratungs- und Implementierungs¬partner für deutsche Finanz- und Versicherungs¬unternehmen. Seit rund 30 Jahren bietet das Beratungshaus den Unternehmen in der Finanzwirtschaft ein breites Servicespektrum - von der Managementberatung bis hin zu IT-Dienstleistungen. Grafik: Eine Grafik zur Meldung kann kostenlos über den Pressekontakt bezogen werden. Ansprechpartner für die Presse: Gerhard Baumeister Telefon: +49 (0) 2206 85 28 40 E-Mail: gbaumeister@4p-marketing.de agens Consulting GmbH 25479 Ellerau Telefon: +49 (0) 4106 7777-0 http://www.agens.com 23.02.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: agens Consulting GmbH Buchenweg 11-13 25479 Ellerau Deutschland Internet: www.agens.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: NACH ERFOLGREICHEM GESCHÄFTSJAHR 2018 BEKRÄFTIGT INFINEON DIE IM JUNI ANGEHOBENEN ZIELSETZUNGEN FÜR UMSATZ, ERGEBNIS UND INVESTITIONEN. ERNEUTE ANHEBUNG DER DIVIDENDE GEPLANT

12. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SE

13. November 2018