Afrika Gold AG

  • WKN: A1J3J5
  • ISIN: CH0193271233
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 12.10.2017 | 17:05

Afrika Gold AG: Oberflächennahes Bohrprogramm gestartet

DGAP-News: Afrika Gold AG / Schlagwort(e): Bohrergebnis/Sonstiges

12.10.2017 / 17:05
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Feusisberg (Schweiz)

Oberflächennahes Bohrprogramm gestartet

Wie kürzlich berichtet, wurde von der Lancaster Mine ein langfristiger Liefervertrag über goldhaltiges Material abgeschlossen.

Um die eigenen Reserven und Ressourcen genauer zu untersuchen und schrittweise ebenfalls nutzbar zu machen, wurde in diesen Tagen ein neues Bohrprogramm gestartet. Voraussichtlich werden 42 Bohrlöcher bis zu einer Tiefe von 50 Meter abgeteuft. Mit den Ergebnissen, die bis Ende des Jahres vorliegen, wird ein NI43-101 konformer Report erstellt. Aus den Erkenntnissen wird eine Abbaustrategie erarbeitet.

Der Fokus dieses Bohrprogramms liegt ausschliesslich auf dem oberflächennahen Bereich der Mine. Die nachzuweisenden Ressourcen und Reserven werden deshalb nur einen Bruchteil der auf Lancaster insgesamt vermuteten 1 Mio. Unzen Goldressourcen ausmachen. Mit diesem Schwerpunkt wird ein Abbau im Open-pit (Tagebau) Verfahren angestrebt.

Über die konkrete Abbaustrategie wird Anfang 2018 entschieden. Wir werden in den nächsten Wochen weitere Details bekanntgeben.




Kontakt:
Afrika Gold AG * Firststr. 15 * CH 8835 Feusisberg
Tel. 0041-(0)44 - 786 86 61 * Fax 0041-(0)44 - 786 86 87
IR@afrika-gold.ch * www.afrika-gold.ch


12.10.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Interview im Fokus

PANTAFLIX: „Starkes Momentum“

Die PANTAFLIX AG ist kraftvoll in allen Geschäftsbereichen unterwegs und will neue Geschäftsfelder erschließen. „Unsere VoD-Plattform wächst rasant. Für PANTAFLIX eröffnen sich derzeit global gesehen Möglichkeiten, die es bis vor Kurzem noch gar nicht gab.“ Vorstandsvorsitzender (CEO) Stefan Langefeld und Chief Production Officer (CPO) Nicolas Paalzow erklären im Financial.de-Interview die nächsten Schritte des Medienkonzerns.

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Rock Tech Lithium Inc. (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY Rock Tech Lithium Inc.

23. Juli 2018