MyHammer Holding AG

  • WKN: A11QWW
  • ISIN: DE000A11QWW6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.02.2017 | 14:51

MyHammer Holding AG: MyHammer Holding AG gibt vorläufige Zahlen für 2016 bekannt

MyHammer Holding AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

16.02.2017 / 14:51 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die MyHammer Holding AG gibt vorläufige und noch nicht testierte Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2016 für den Konzern nach IFRS bekannt: Die Umsatzerlöse konnten auf TEUR 9.521 gesteigert werden (Vorjahr TEUR 8.126). Das Betriebsergebnis konnte auf TEUR 1.407 verbessert (Vorjahr TEUR 515). Damit hat die erwartete positive Entwicklung angehalten, die sich auch schon in den Zwischenergebnissen des Jahres 2016 gezeigt hat. Das Konzernergebnis wird durch die erstmalige Aktivierung von latenten Steuern (aktive latente Steuern) in einem Umfang von TEUR 1.765 erhöht; das Konzernergebnis beträgt insgesamt TEUR 3.157 (Vorjahr TEUR -13). Kontakt: MyHammer Holding AG Matthias Niebuhr, Leiter Recht Mauerstr. 79 10117 Berlin Deutschland
16.02.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: MyHammer Holding AG Mauerstraße 79 10117 Berlin Deutschland Telefon: +49 (0)30 23322-815 Fax: +49 (0)30 23322-899 E-Mail: ir@myhammer-holding.de Internet: www.myhammer-holding.de ISIN: DE000A11QWW6 WKN: A11QWW Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

M1 Kliniken AG: Kursziel angehoben

Die M1 Kliniken AG hat den eingeschlagenen Wachstumskurs mit einem Umsatzanstieg von 20,3 % auch im ersten Halbjahr fortgesetzt. Analog dazu gelang es der Gesellschaft, einen überproportionalen Anstieg des EBIT um 36,5% zu erreichen und unsere Erwartungen zu übertreffen. Wir haben auf dieser Grundlage unsere Umsatz- und Ergebnisschätzungen angehoben. Bei einem Kursziel von 16,15 € ergibt sich ein hohes Kurspotenzial - damit lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018

19. November 2017, 19:10

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

9M RESULTS 2017

15. November 2017

Aktuelle Research-Studie

The Grounds Real Estate Development AG

Original-Research: The Grounds Real Estate Development AG (von GBC AG): Kaufen

20. November 2017