Einhell Germany AG

  • WKN: 565493
  • ISIN: DE0005654933
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 22.03.2018 | 08:54

Einhell Germany AG: Vorläufige Geschäftszahlen für 2017

Einhell Germany AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Dividende
Einhell Germany AG: Vorläufige Geschäftszahlen für 2017

22.03.2018 / 08:54 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


"Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG"

 

Vorläufige Geschäftszahlen für 2017

 

Die im Prime Standard der Deutschen Börse AG notierte Einhell Germany AG (ISIN: DE 0005654933) gibt folgende vorläufige Geschäftszahlen bekannt:

Der Einhell-Konzern erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut einen Rekordumsatz. Der Konzernumsatz für das Jahr 2017 beträgt 553,4 Mio. EUR gegenüber 487,2 Mio. EUR im Vorjahr. Dies entspricht einer Steigerung von 13,6%.

Der Einhell-Konzern erreichte in 2017 ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von 35,7 Mio. EUR (i. Vj. 17,0 Mio. EUR). Die Rendite vor Steuern beträgt 6,5% (i. Vj. 3,5%). Ohne Einbeziehung der Effekte aus der Purchase Price Allocation (PPA) beträgt das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit 37,5 Mio. EUR (i. Vj. 18,8 Mio. EUR).

Der Konzernjahresüberschuss nach Minderheiten beläuft sich für das Geschäftsjahr 2017 auf 21,2 Mio. Euro (Vorjahr 9,3 Mio. Euro).

Das Ergebnis je Aktie nach Minderheiten beträgt 5,6 Euro (Vorjahr 2,5 Euro).

Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 22. Juni 2018 vorschlagen, eine Dividende in Höhe von 1,20 Euro je Vorzugsaktie und 1,14 Euro je Stammaktie auszuschütten.

Der Einhell-Konzern verfügt weiterhin über eine sehr solide Bilanzstruktur mit einer Eigenkapitalquote von ca. 51%.

Ausblick:

Für das Geschäftsjahr 2018 plant der Einhell-Konzern eine Steigerung der Umsätze auf ca. 600 Mio. Euro, bei einer Rendite vor Steuern von ca. 6,5% bis 7,0%.

Landau/Isar, 22. März 2018

Der Vorstand


22.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

BIG Blockchain Intelligence Group: Coverage Initiated mit Kaufen-Rating

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. bietet Software-Lösungen an, die eine Echtzeitüberprüfung von blockchainbasierten Transaktionen mit Hilfe von Such- und Analysefunktionen ermöglicht. Zur Kernkompetenz gehört eine Software, die zur Generierung von Daten aus Blockchain-Transaktionen verwendet wird. Aktuell konzentriert sich BIG auf Transaktionen von Kryptowährungen und bedient seine Kunden wie Regierungen, Strafverfolgungsbehörden, Banken und Finanzdienstleistern oder E-Commerce-Anbieter mit entsprechender Sicherheitstechnologie. Bei einem Kursziel von 1,03 CAD (0,69 €) lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius Medical Care im zehnten Jahr in Folge im Dow Jones Sustainability Index

20. September 2018, 09:21

Aktuelle Research-Studie

Adler Modemärkte AG

Original-Research: ADLER MODEMÄRKTE AG (von Montega AG): Kaufen

20. September 2018