wallstreet:online AG

  • WKN: A2GS60
  • ISIN: DE000A2GS609
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 18.01.2018 | 17:05

wallstreet:online AG: wallstreet:online AG und Markets Inside Media GmbH beschließen Aufbau einer gemeinsamen Full Service ICO-Agentur

wallstreet:online AG / Schlagwort(e): Expansion/Expansion
wallstreet:online AG: wallstreet:online AG und Markets Inside Media GmbH beschließen Aufbau einer gemeinsamen Full Service ICO-Agentur

18.01.2018 / 17:05 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

wallstreet:online AG: wallstreet:online AG und Markets Inside Media GmbH beschließen Aufbau einer gemeinsamen Full Service ICO-Agentur

Berlin, 18. Januar 2018 - Die wallstreet:online AG hat am 15. September 2017 die beabsichtigte Übernahme der Markets Inside Media GmbH bekannt gegeben. Der Erwerb soll durch die Ausgabe von Aktien im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung erfolgen. Über den Kaufpreis ist noch keine finale Einigung erzielt.

Der Vorstand der wallstreet:online AG und die Geschäftsführung der Markets Inside Media GmbH haben heute vereinbart, bereits vor der beabsichtigten Übernahme gemeinsam ein für beide Unternehmen neues Geschäftsfeld zu erschließen. Im Rahmen eines Joint Ventures ist beabsichtigt, eine auf die umfassende Betreuung von ICOs (Initial Coin Offerings) spezialisierte Agentur aufzubauen. Diese soll Dienstleistungen im Rahmen der Vorbereitung eines ICO sowie bei dessen Vermarktung erbringen, insbesondere Pressearbeit und Marketing. An dem Joint Venture-Unternehmen soll die wallstreet:online AG mit 60 % und die Markets Inside Media GmbH mit 40 % beteiligt sein.

Mitteilende Person: Stefan Zmojda (Vorstand)

Pressekontakt:
Michael Bulgrin
wallstreet:online AG
Tel: +49 (0 30) 20 456 382
presse@wallstreet-online.de


18.01.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Aves One AG: kursziel deutlich angehoben

Die Aves One AG ist im Geschäftsjahr 2017 abermals dynamisch gewachsen. Der Umsatz stieg um fast 90 % auf über 53 Mio. EUR an. Der jetzt gemeldete Erwerb von umfangreichen Rail-Assets (VTG/Nacco-Deal) soll zu weiteren Steigerungen beitragen. Wir erwarten weiteres Wachstum von über 40% im laufenden Jahr sowie einen dynamischen Anstieg in den Folgejahren. Das Ziel von 1 Mrd. Assets und Managment könnte bereits 2019 und damit ein Jahr früher erreicht werden. Unsere Analysten sind vom VTG/Nacco-Deal überzeugt und haben das Kursziel deutlich auf 12,10 Euro erhöht (bisher 9,10 Euro).

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA:

16. August 2018, 07:30

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Half-yearly financial statements 2018

16. August 2018

Aktuelle Research-Studie

Almonty Industries Inc.

Original-Research: Almonty Industries Inc. (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

16. August 2018