Ultrasonic AG

  • WKN: A1KREX
  • ISIN: DE000A1KREX3
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 13.03.2015 | 18:24

Ultrasonic AG: Vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt


Ultrasonic AG  / Schlagwort(e): Insolvenz

13.03.2015 18:24

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Ultrasonic AG: Vorläufiger Insolvenzverwalter bestellt Köln, 13. März 2015 - Das Amtsgericht Köln hat mit Beschluss vom 13.03.2015 um 11:58 Uhr Herrn Rechtsanwalt Dr. Christoph Niering aus der Kanzlei Niering Stock Tömp zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der Ultrasonic AG (ISIN/WKN: DE000A1KREX3/A1KREX) mit Sitz in Köln ernannt und zur Sicherung der künftigen Insolvenzmasse und zur Aufklärung des Sachverhaltes einen Zustimmungsvorbehalt gemäß § 21 Abs.2 Nr. 2 2. Alt. InsO angeordnet. Nachdem Verhandlungen mit den kreditgebenden Banken vorerst gescheitert waren, hatte die Ultrasonic AG bereits am Mittwoch, den 11.03.2015, Insolvenzantrag gestellt. Der vorläufige Insolvenzverwalter und der erst seit Ende Oktober 2014 bestellte Alleinvorstand Dr. Harald Zender haben sich bereits eingehend über die Hintergründe und die aktuelle Situation ausgetauscht. Die bereits in den vergangenen Monaten veranlassten Ermittlungen von Vorstand und Aufsichsrat zur wirtschaftlichen Situation der konzernzugehörigen Unternehmen in Hongkong und China sollen auch im Rahmen des Insolvenzeröffnungsverfahrens fortgesetzt werden. Auch die vorerst unterbrochenen Gespräche mit den beteiligten Banken sollen zeitnah wieder aufgenommen werden. Dr. Christoph Niering ist bereits seit August des vergangenen Jahres als vorläufiger Insolvenzverwalter einer weiteren deutschen Holdinggesellschaft mit Konzerntöchtern in Hongkong bzw. China, der Youbisheng Green Paper AG, tätig und damit mit den sich aus der Konstellation ergebenden Problemstellungen vertraut. Für Rückfragen: Ultrasonic AG Herr Dr. Harald Zender Vorstand E-Mail: ir@ultrasonic-ag.de
Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Disclaimer: Dieses Dokument ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Aktien der Ultrasonic AG sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung registriert und werden in den Vereinigten Staaten von Amerika weder verkauft noch zum Kauf angeboten. Dieses Dokument wird nur verbreitet an und ist nur ausgerichtet auf (i) Personen, die sich außerhalb des Vereinigten Königreiches befinden, oder (ii) professionelle Anleger, die unter Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (die 'Verordnung'), oder (iii) vermögenden Gesellschaften, und anderen vermögenden Personen die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung fallen (wobei diese Personen zusammen als 'qualifizierte Personen' bezeichnet werden). Alle Wertpapiere, auf die hierin Bezug genommen wird, stehen nur qualifizierten Personen zur Verfügung und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Wertpapiere zu beziehen, kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber qualifizierten Personen abgegeben. Personen, die keine qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Information oder ihren Inhalt handeln. 13.03.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Ultrasonic AG c/o BPG mbH, Graf-Adolf-Platz 12 40213 Düsseldorf Deutschland Telefon: +86 1525 947 9902 (China); +852 966 227 40 (Hong Kong) Fax: +49 (0)211 172 9829 E-Mail: ir@ultrasonic-ag.de Internet: www.ultrasonic-ag.de ISIN: DE000A1KREX3 WKN: A1KREX Indizes: CDAX, Classic All Share, DAXsector All Consumer, DAXsector Consumer, DAXsubsector All Clothing & Footwear, DAXsubsector Clothing & Footwear, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: NACH ERFOLGREICHEM GESCHÄFTSJAHR 2018 BEKRÄFTIGT INFINEON DIE IM JUNI ANGEHOBENEN ZIELSETZUNGEN FÜR UMSATZ, ERGEBNIS UND INVESTITIONEN. ERNEUTE ANHEBUNG DER DIVIDENDE GEPLANT

12. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SE

13. November 2018