Solvesta AG

  • WKN: A12UKD
  • ISIN: DE000A12UKD1
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 11.01.2017 | 22:56

Solvesta AG: Solvesta AG beabsichtigt teilweise Ausnutzung des Genehmigten Kapitals 2016/I in Höhe von bis zu 10% des Grundkapitals

Solvesta AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

11.01.2017 / 22:56 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR Solvesta AG beabsichtigt teilweise Ausnutzung des Genehmigten Kapitals 2016/I in Höhe von bis zu 10% des Grundkapitals München, 11. Januar 2017 - Der Vorstand der Solvesta AG (WKN: A12UKD, ISIN: DE000A12UKD1; Primärmarkt der Börse Düsseldorf) beabsichtigt, das von der Hauptversammlung am 15. Dezember 2016 beschlossene Genehmigte Kapital 2016/ I unter Ausschluss des Bezugsrechts in Höhe von bis zu 10% des Grundkapitals und damit im Umfang von bis zu EUR 83.050,- auszunutzen. Dementsprechend soll das Grundkapital der Gesellschaft gegen Bareinlagen von derzeit EUR 830.500,- auf bis zu EUR 913.550,- durch Ausgabe von bis zu 83.050 neuen Aktien zu erhöhen. Der Vorstand der Solvesta AG geht aktuell davon aus, dass das vorgenannte Volumen in den nächsten Wochen im Rahmen einer oder mehrerer Privatplatzierungen bei Investoren platziert werden kann, und wird unmittelbar anschließend die weiteren Einzelheiten mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschließen. Die so eingenommenen, neuen finanziellen Mittel sollen dem weiteren Ausbau des operativen Geschäfts in den Beteiligungen der Solvesta AG sowie der Finanzierung potentieller akquisitorischer Maßnahmen dienen. Der Vorstand Solvesta AG Flößergasse 7 81369 München Telefon: +49 (0) 89 5526689-0 Telefax: +49 (0) 89 5526689-99 Homepage: www.solvesta.eu E-Mail: patrik.fahlenbach@solvesta.eu
11.01.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Solvesta AG Flößergasse 7 81369 München Deutschland Telefon: 089 55266890 Fax: 089 552668999 E-Mail: info@solvesta.eu Internet: www.solvesta.eu ISIN: DE000A12UKD1 WKN: A12UKD Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf (Primärmarkt) Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

HELMA Eigenheimbau mit Rekord-Auftragseingang

Die HELMA Eigenheimbau AG hat im Q4 2016 mit einem Auftragseingang von 96,3 Mio. € einen Rekordwert erreicht und damit die unterjährige Auftragsschwäche ausgeglichen. Auch auf Gesamtjahressicht wurde mit einem Auftragsplus von 6,5 % auf 286,8 Mio. € ein Bestwert markiert. Es zeigt sich zwar im Vergleich zum Vorjahr (+ 39,6 %) eine rückläufige Wachstumsdynamik, hier gilt es jedoch zu berücksichtigen, dass sich die Aufträge in 2015 auch aufgrund von Sondereffekten (Vorzieheffekte, Veräußerung eines großen Wohnimmobilienprojektes) außerordentlich gut entwickelt hatten.

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Halten

19. Januar 2017