Singulus Technologies AG

  • WKN: A1681X
  • ISIN: DE000A1681X5
  • Land: Germany

Nachricht vom 18.09.2014 | 22:14

SINGULUS TECHNOLOGIES passt Jahresziele 2014 an


SINGULUS TECHNOLOGIES AG  / Schlagwort(e): Gewinnwarnung

18.09.2014 22:14

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Ad-hoc Mitteilung nach § 15 WpHG SINGULUS TECHNOLOGIES passt Jahresziele 2014 an Kahl am Main, 18.09.2014 - SINGULUS TECHNOLOGIES (SINGULUS) hatte seine Prognose für das Geschäftsjahr 2014 basierend auf einer entsprechenden Entwicklung der Finanzkennzahlen der drei Segmente Optical Disc, Halbleiter und Solar aufgestellt. Für das Segment Optical Disc war der Vorstand bereits in seiner Jahresplanung 2014 von einem niedrigeren Umsatz- und Ergebnisbeitrag (EBIT) als im Geschäftsjahr 2013 ausgegangen. Nach Gesprächen mit wichtigen Optical Disc Kunden muss SINGULUS nun feststellen, dass das laufende Jahr hinter den Erwartungen zurückbleibt, da in 2014 keine größeren Investitionen für Blu-ray Disc Produktionsanlagen geplant sind. Dies hat einen negativen Einfluss auf die Entwicklung des Geschäftsverlaufes von SINGULUS im 2. Halbjahr 2014. Zusätzlich verzögern sich im Segment Solar die weiteren Auftragseingänge. Der Vorstand geht daher davon aus, dass sich die Verluste des 1. Halbjahres 2014 ausweiten werden. Aufgrund der Geschäftssituation werden Restrukturierungsmaßnahmen für das Unternehmen beschlossen, die deutliche Kostensenkungen beinhalten. SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103, D-63796 Kahl/Main, ISIN: DE0007238909, WKN: 723890 Kontakt: Maren Schuster, Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 160 9609 0279 Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: + 49 (0) 1709202924 E-Mail: bernhard.krause@singulus.de 18.09.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: SINGULUS TECHNOLOGIES AG Hanauer Landstrasse 103 63796 Kahl am Main Deutschland Telefon: +49 (0)1709202924 Fax: +49 (0)6188 440-110 E-Mail: bernhard.krause@singulus.de Internet: www.singulus.de ISIN: DE0007238909, DE000A1MASJ4 WKN: 723890, A1MASJ Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

HELMA Eigenheimbau mit Rekord-Auftragseingang

Die HELMA Eigenheimbau AG hat im Q4 2016 mit einem Auftragseingang von 96,3 Mio. € einen Rekordwert erreicht und damit die unterjährige Auftragsschwäche ausgeglichen. Auch auf Gesamtjahressicht wurde mit einem Auftragsplus von 6,5 % auf 286,8 Mio. € ein Bestwert markiert. Es zeigt sich zwar im Vergleich zum Vorjahr (+ 39,6 %) eine rückläufige Wachstumsdynamik, hier gilt es jedoch zu berücksichtigen, dass sich die Aufträge in 2015 auch aufgrund von Sondereffekten (Vorzieheffekte, Veräußerung eines großen Wohnimmobilienprojektes) außerordentlich gut entwickelt hatten.

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG): Kaufen

20. Januar 2017