Q-SOFT Verwaltungs AG

  • WKN: A14KB3
  • ISIN: DE000A14KB33
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.07.2017 | 16:52

Q-SOFT Verwaltungs AG: außerbörslicher Aktienrückkauf

Q-SOFT Verwaltungs AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf

17.07.2017 / 16:52 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die Q-Soft Verwaltungs AG teilt mit, dass die Gesellschaft im Rahmen eines außerbörslichen Geschäftes von einem institutionellen Investor 21.500 eigene Aktien zu einem Preis von EUR 3,20 pro Aktie zurückgekauft hat.
 
Die zurückgekauften Aktien können zu allen von der Hauptversammlung der Gesellschaft am 13. April 2015 beschlossenen Zwecken verwendet werden. Insbesondere können die zurückgekauften Aktien Dritten im Rahmen des Zusammenschlusses mit Unternehmen oder im Rahmen des Erwerbs von Unternehmen oder Beteiligungen daran angeboten, an institutionelle Anleger veräußert oder von der Gesellschaft eingezogen werden.

Q-Soft Verwaltungs AG
Vorstand



Kontakt und mitteilende Person:
Q-Soft Verwaltungs AG
Martin Schmitt (Vorstand)
Bergwaldstr. 34
75391 Gechingen

Telefon 07031 4690960
Telefax 07056 965218
www. qsoft-ag.de, info@q-soft-ag.de

HRB-Nr. 729914 AG Stuttgart

Vorstand: Martin Schmitt
Aufsichtsratsvorsitzender: Reinhard Voss

17.07.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Management Interview

„Wir wollen unsere Wachstumsstrategie forcieren“

Zuwachs für den Scale: Mit dem Börsengang will sich die STEMMER IMAGING AG, einer der führenden Anbieter von Bildverarbeitungstechnologie in Europa, ganz neue Wege eröffnen. Schon jetzt wächst der bayerische Machine-Vision-Spezialist schneller als der Markt. Financial.de sprach mit dem Vorstand u. a. über die geplante internationale Expansion, die börsennotierte Peer-Group mit Basler und ISRA Vision sowie den erfahrenen Aufsichtsrat mit den Gründern des TecDAX-Konzerns CANCOM SE.

Aktuelle Research-Studie

All for One Steeb AG

Original-Research: All for One Steeb AG (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG): Kaufen

20. Februar 2018