Pironet AG

  • WKN: 691640
  • ISIN: DE0006916406
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 26.01.2005 | 08:17

Pironet NDH AG: Pironet NDH AG übernimmt Imperia AG

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Pironet NDH AG übernimmt Imperia AG

Pironet NDH AG: Pironet NDH AG übernimmt Imperia AG

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--- Köln, den 26.01.2005: Die Pironet NDH AG hat mit wirtschaftlicher Wirkung zum 01.01.2005 die Mehrheit der Aktien der Imperia AG übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Imperia gehört zu den führenden Herstellern von Enterprise Content Management Software im deutschsprachigen Raum. Basis des Erfolges ist die konsequente Ausrichtung des Produkts an den Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden. So zeichnet sich die Imperia-Software vor allem durch die integrierte Workflowengine mit grafischer Oberfläche zur einfachen Abbildung individueller Redaktions- und Geschäftsprozesse aus. Imperia verfügt über einen breiten Kundenstamm von über 350 Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern in Europa. Zu den Kunden zählen große Medienunternehmen, Finanzdienstleister, öffentliche Auftraggeber sowie mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen. Über das weit gespannte Partnernetzwerk wird eine individuelle Betreuung der Kunden vor Ort gewährleistet. Mit der Transaktion unterstreicht die Pironet NDH ihre Rolle als aktiver Player in der laufenden Konsolidierung des Enterprise Content Management Marktes. Die Übernahme von Imperia ist in mehrerer Hinsicht vorteilhaft. Die Gesellschaft verfügt über ein komplementäres CMS Produkt, das andere Zielgruppen als die pirobase Produktfamilie adressiert. In Verbindung mit der im Dezember 2004 getätigten Übernahme der Sinfos GmbH, dem Anbieter des zentralen deutschen Stammdatenpools für Handel und Hersteller der Konsumgüterindustrie, ergeben sich weitere vertriebliche Synergiepotentiale. Imperia wird als eigenständiges Unternehmen weitergeführt und ihre Produkte auch zukünftig in der gewohnten Qualität anbieten. Durch die Zusammenarbeit beider Gesellschaften werden die Marktpositionen der Unternehmen deutlich und nachhaltig gestärkt. Den Kunden eröffnet dieser Schritt die Möglichkeit, zukünftig aus einer breiteren Produkt- und Servicepalette entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse wählen zu können. Der Vorstand Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Pironet NDH AG Investor Relations Theodor Heuss Str. 92 - 100 D-51149 Köln Tel.: +49 (0)2203/935 30 3951 Fax: +49 (0)2203/935 30 3959 ir@pironet-ndh.com http://www.pironet-ndh.com/ir Pironet NDH AG Theodor - Heuss Strasse 92 - 100 51149 Köln Deutschland ISIN: DE0006916406 WKN: 691640 Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 26.01.2005 260817 Jän 05

News im Fokus

Philion SE steigt bei DEINHANDY ein:
Einer der Top 3 der netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister in Deutschland entsteht

Die Philion SE hat ein klares Ziel: Den Wandel im deutschen Telekommunikationsmarkt nutzen und einen der drei führenden netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister aufbauen. Mit dem Einstieg beim führenden Onlineshop für Mobilfunk DEINHANDY kommt Philion dem Ziel einen bedeutenden Schritt näher. DEINHANDY zählt zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce Plattformen in Deutschland.

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel mit guter Entwicklung im dritten Quartal

15. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Ringmetall Aktiengesellschaft

Original-Research: Ringmetall AG (von Montega AG): Kaufen

15. November 2018