New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG

  • WKN: 676550
  • ISIN: DE0006765506
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 30.07.2012 | 15:36

New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG: VERLUSTANZEIGE GEM §92 Abs. 1 AktG


New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG  / Schlagwort(e):
Kapitalmaßnahme/Hauptversammlung

30.07.2012 15:36

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Der Vorstand teilt mit, dass mit Aufstellung des Jahresabschlusses nach HGB für das Geschäftsjahr 2011 ein Verlust von mehr als Hälfte des Grundkapitals eingetreten ist. Die aufgrund der Verlustanzeige gemäß 92 Abs. 1 AktG einzuberufende Hauptversammlung wird mit der am 27.07.2012 einberufenen ordentlichen Hauptversammlung 2011 am 04. September 2012 verbunden. Organisatorische und personelle Veränderungen im Rahmen einer Umstrukturierung haben im NYH Konzern dazu geführt, dass die Einzelabschlüsse 2010 & 2011 sowie die Konzernabschlüsse 2009-2011 im ersten Halbjahr 2012 erstellt werden konnten. 2009/2010 wurde in der Hauptversammlung am 25.06.2012 vorgelegt, 2011 wird der Hauptversammlung am 04.09.2012 präsentiert. Bis Mitte August 2012 werden zudem die Halbjahreszahlen veröffentlicht. Der NYH Konzern hat im Rahmen der Restrukturierungsmaßnahmen neben dem Start eines Kostensenkungsprogramms die notwendigen Schritte in die Wege geleitet, sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren. Ergänzt durch neue Produkte im Haarpflege und Hartgummibereich geht der Vorstand davon aus, bereits im Jahre 2012 ein ausgeglichenes Ergebnis zu präsentieren und in den Folgejahren erstmalig wieder Gewinne auszuweisen. Das erste Halbjahr 2012 bestätigt diese Annahme und ist ein weiteres Indiz für den Turnaround. Lüneburg, den 30. Juli 2012 Der Vorstand 30.07.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG Otto-Brenner-Str. 17 21337 Lüneburg Deutschland Telefon: +49(04131) 2244-104 Fax: +49(04131) 2244-105 E-Mail: info@nyhag.de Internet: http://www.nyh.de ISIN: DE0006765506 WKN: 676550 Börsen: Regulierter Markt in Hamburg; Open Market in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Management Interview

mic AG: „Lassen Sie sich überraschen!“

Neustart für die mic AG: Mit frischem Kapital will die Münchner Beteiligungsgesellschaft neue Wachstumsfelder in den Bereichen Blockchain und Fintech erschließen: „Mit einer großen Gesellschaft in der Softwareentwicklung im Blockchain-Bereich bin ich in konkreten Verhandlungen“, verrät mic-Vorstand Andreas Empl im Interview mit Financial.de. Die mic-Aktie sieht er weit unter Wert gehandelt: „Dem jetzigen Portfoliowert von über 20 Mio. Euro steht eine Börsenbewertung von nur rund 10 Mio. Euro gegenüber.“

GBC im Fokus

M1 Kliniken AG: Kursziel angehoben

Die M1 Kliniken AG hat den eingeschlagenen Wachstumskurs mit einem Umsatzanstieg von 20,3 % auch im ersten Halbjahr fortgesetzt. Analog dazu gelang es der Gesellschaft, einen überproportionalen Anstieg des EBIT um 36,5% zu erreichen und unsere Erwartungen zu übertreffen. Wir haben auf dieser Grundlage unsere Umsatz- und Ergebnisschätzungen angehoben. Bei einem Kursziel von 16,15 € ergibt sich ein hohes Kurspotenzial - damit lautet das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

Vonovia SE

Memorandum of Understanding Signed with France’s Largest Residential Landlord Société Nationale Immobilière (SNI)

18. Oktober 2017

Aktuelle Research-Studie

CO.DON AG

Original-Research: CO.DON AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

23. Oktober 2017