New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG

  • WKN: 676550
  • ISIN: DE0006765506
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 11.02.2014 | 11:38

New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG closed Einkaufsfinanzierung über Euro 1.500.000,00


New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG  / Schlagwort(e):
Marktbericht/Vorläufiges Ergebnis

11.02.2014 11:38

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG hat das Geschäftsjahr 2013 erfolgreich abgeschlossen. Erstmalig konnte im Rahmen der vorläufigen Zahlen bei in etwa gleichbleibendem Umsatz ein Jahresüberschuss von TEUR 118 ausgewiesen werden. Der guten Ordnung halber wird nochmals darauf hingewiesen, dass es sich um vorläufige Zahlen vor Prüfung durch die Wirtschaftsprüfer und Feststellung durch den Aufsichtsrat handelt. Am 07.02.2014 konnte eine mehrjährige Einkaufsfinanzierung in Höhe von Euro 1.500.000,00 zu guten Konditionen abgeschlossen werden. Im Rahmen dieser Finanzierungshilfe hat die New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG nun mehr die Möglichkeit in allen Sparten ihre Produkte kontinuierlich zu vertreiben und entsprechende Umsatzzuwächse zu erzielen. Neben dem Haarpflegeproduktbereich, bei dem naturgemäß eine starke Kundennachfrage vorhanden ist, konnten auch im Industrieprojektbereich (vor allem Automotive) sehr interessante Projektmöglichkeiten akquiriert werden. Die vorhandenen Marktansätze werden durch entsprechende Marketingmaßnahmen und Vertriebskampagnen sowie im Haarpflegeproduktbereich in den letzten Monaten entwickelte, neue innovative Bürstenprodukte unterstützt und weiterentwickelt. Bernd Menzel, Alleinvorstand der New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG: 'Nachdem wir in den letzten Jahren unsere Ertragssituation jährlich verbessern konnten, haben wir nun mehr mit dem Abschluss der Einkaufsfinanzierung die Basis für Umsatz- und Geschäftsausweitungen für die Folgejahre nachhaltig stärken können.' 11.02.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG Otto-Brenner-Str. 17 21337 Lüneburg Deutschland Telefon: +49(04131) 2244-104 Fax: +49(04131) 2244-105 E-Mail: info@nyhag.de Internet: http://www.nyh.de ISIN: DE0006765506 WKN: 676550 Börsen: Regulierter Markt in Hamburg; Frankfurt in Open Market Ende der Mitteilung DGAP News-Service

News im Fokus

IRprint: Nachhaltiger Eindruck durch einen professionellen Ausdruck

Das Team von IRprint bietet für geschäftliche Dokumente einen persönlichen Service mit langjähriger Finanzmarktexpertise – angefangen bei der Erstellung von Textinhalten bis hin zum professionellen Druck sowohl im Digital- als auch Offsetdruckverfahren.

Nutzen Sie unser Knowhow in der Kapitalmarktkommunikation und unsere exklusive Kooperation mit CEWE, Europas Marktführer im Bereich Fotoservice mit herausragender Expertise im kommerziellen Online-Druck. So gelingt Ihnen sowohl inhaltlich als auch optisch ein glänzender Auftritt.

GBC im Fokus

SYGNIS AG will mit Innova-Übernahme Synergieeffekte heben

Die SYGNIS AG plant, mit den aktuellen Kapitalerhöhungen (bis zu 10 Mio. €) den Erwerb der Innova Biosciences Ltd. zu finanzieren, eines Spezialisten aus dem Bereich der Proteinmarkierung. Mit dem Erwerb des profitablen Unternehmens sollen Synergieeffekte gehoben, der Workflow erweitert und darüber hinaus die operativen Kennzahlen verbessert werden. Sowohl im Peer-Group-Vergleich als auch innerhalb eines DCF-Bewertungsmodells stufen wir den Kaufpreis als sehr attraktiv ein.

Aktueller Webcast

Douglas Holding AG

6M Interim Financial Results

24. Mai 2017

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: FinTech Group AG (von GBC AG): BUY FinTech Group AG

29. Mai 2017