New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG

  • WKN: 676550
  • ISIN: DE0006765506
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 12.11.2012 | 15:36

New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG:


New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG  / Schlagwort(e):
Stellungnahme

12.11.2012 15:36

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG Wertpapierkennummer 676550 ISIN DE0006765506 Zu den Zwischenabschlüssen drittes Quartal 2012 der New York Hamburger Gummi Waaren Compagnie AG möchten wir auf folgendes hinweisen: 1. Bei den Veröffentlichungsankündigungen ist es durch Bedienungsfehler zu dieser mehrfachen Ankündigung gekommen. Dies sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache. Wir sind nicht verpflichtet, die Abschlüsse und Zwischenzahlen in Englisch zu veröffentlichen. Es handelt sich bei dieser Meldung um eine unrichtige Veröffentlichung. Gleiches gilt auch für den definierten Zeitraum: hier ist der 1.1.2012 bis 30.9.2012 das richtige Datum, statt der 1.7.2012 bis 30.9.2012 wie in den Veröffentlichungsankündigungen kommuniziert. 2. Bei dem Einzelbericht handelt es sich um einen Übertragungsfehler bei dem AR Mitglied Deckert. Hier wurde zwar das AR Mitglied Deckert im Rahmen der Erstellung ergänzt, aber nicht abgespeichert. Wir haben das jetzt entsprechend korrigiert. Der korrigierte Quartalsabschluss 9/2012 ist auf unserer Homepage veröffentlicht. Die falsche Version wurde entfernt. 3. Bei dem Konzernbericht handelt es sich um zwei Übertragungsfehler im Rahmen der Berichterstellung. Gemeint ist jeweils der 30.9.2012. Auch das wurde inzwischen angepasst, der korrigierte Quartalsabschluss 9/2012 wird auf der Homepage umgehend veröffentlicht. 4. Es ist festzuhalten, dass es nur die zeitlichen Daten betrifft. Die Zahlen und Summen betreffen die jeweiligen Zeiträume (immer den 30.9.2012). 5. Die Veröffentlichung im Bundesanzeiger ist ausweislich unseres internen Portals in Produktion. Wir werden eine korrigierte Fassung der Berichte einstellen. Lüneburg, den 12. November 2012 Bernd Menzel -Vorstand- 12.11.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: New-York Hamburger Gummi-Waaren Compagnie AG Otto-Brenner-Str. 17 21337 Lüneburg Deutschland Telefon: +49(04131) 2244-104 Fax: +49(04131) 2244-105 E-Mail: info@nyhag.de Internet: http://www.nyh.de ISIN: DE0006765506 WKN: 676550 Börsen: Regulierter Markt in Hamburg; Open Market in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

MagForce AG:

Die kommerzielle Behandlung mit der MagForce-Technologie wird nun auch vom Klinikum Vivantes Friedrichshain abgedeckt. Damit kommt diese neue Technologie bereits in vier Kliniken in Deutschland für die kommerzielle Behandlung bösartiger Hirntumore zum Einsatz, was als eine gute Basis für einen Anstieg der Behandlungsumsätze anzusehen ist. Parallel dazu rechnen wir mit der Marktzulassung zur Behandlung von Prostatakrebs in den USA zum Ende des Geschäftsjahres 2017. Wir vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Linde AG: Linde nutzt vorzeitiges Kündigungsrecht für zwei Hybrid-Anleihen

31. Mai 2016, 11:18

Aktueller Webcast

Rocket Internet SE

Q1 2016 Results for Selected Portfolio Companies

31. Mai 2016

Aktuelle Research-Studie

Vita 34 AG

Research, Oddo Seydler, 31. Mai 2016: kaufen

31. Mai 2016