Immovaria Real Estate AG

  • WKN: A0JK2B
  • ISIN: DE000A0JK2B6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.07.2017 | 18:44

Immovaria Real Estate AG: Hauptaktionär beantragt Auflösung !

Immovaria Real Estate AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

25.07.2017 / 18:44 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


 

Ad-hoc 25.07.2017

Immovaria Real Estate AG: Hauptaktionär beantragt Auflösung !


Der Hauptaktionär der Immovaria Real Estate AG, die Axtmann Holding AG, hat gemäß § 122 II AktG beantragt, auf der nächsten Hauptversammlung über einen Beschluss über die Auflösung der Gesellschaft abstimmen zu lassen. Es ist beabsichtigt, diesen Tagesordnungspunkt in die Tagesordnung der nächsten Hauptversammlung aufzunehmen.

Über die Immovaria Real Estate AG
Die Immovaria Real Estate AG ist eine Immobilien- und Beteiligungsgesellschaft die ihr Vermögen in Immobilien und Beteiligungen aller Art ohne Aufnahme von Fremdkapital investiert. Den
Anlageschwerpunkt stellen dabei unterbewertete Immobilien und Immobilienobjektgesellschaften in renditestarken Ballungsräumen der Bundesrepublik Deutschland und Unternehmensbeteiligungen an Unternehmen mit erfolgreicher Immobilienbewirtschaftung dar. Die Immovaria Real Estate AG beschränkt sich bei ihren Investitionsentscheidungen nicht auf bestimmte Märkte. Entscheidend ist vielmehr das Ertragspotenzial eines Immobilienerwerbs bzw. einer möglichen Beteiligung.

Die Aktien der Gesellschaft werden im Qualitätssegment m:access der Börse München gehandelt.

Weitere Informationen unter:

Immovaria Real Estate AG
Lerchenbühlstraße 18
90419 Nürnberg
http://www.immovaria-real-estate.de
E-Mail: ir@immovaria-real-estate.de
Tel.+49 (30) 240007 - 14, Fax. +49 (30) 240007 - 44

Immovaria Real Estate AG
Amtsgericht Nürnberg HRB 33469
ISIN: DE000A0JK2B6
WKN: A0JK2B
Börse: m:access München




Kontakt:
Nico Lange
Lerchenbühlstr. 18
90419 Nürnberg

25.07.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Kursziel 2,10 €: Profiteur der steigenden Nachfrage nach Smartphones

UniDevice AG nutzt die weltweit unterschiedlichen Preisniveaus und die unterschiedliche Verfügbarkeit von elektronischen Geräten (hauptsächlich Smartphones) aus. Diesbezüglich hat die Gesellschaft ein internationales Netzwerk an Distributoren und Kunden für sich gewonnen. Für die kommenden Jahre rechnen wir mit einem Anstieg der Erlöse auf über 400 Mio. € (2020e) und einen Anstieg des EBIT auf bis zu 3 Mio. € (2020e). Wir haben ein Kursziel in Höhe von 2,10 € ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Deutsche Bank kündigt Maßnahmen zur Neuausrichtung ihrer Unternehmens- und Investmentbank und weitere Kosteninitiativen an

26. April 2018, 07:16

Aktuelle Research-Studie

Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG

Original-Research: Ludwig Beck AG (von Montega AG): Kaufen

25. April 2018