Accentro Real Estate AG

  • WKN: A0KFKB
  • ISIN: DE000A0KFKB3
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 28.10.2014 | 17:40

ESTAVIS AG schließt Portfolioerwerb erfolgreich ab


ESTAVIS AG  / Schlagwort(e): Immobilien

28.10.2014 17:40

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Berlin, 28. Oktober 2014 - Die ESTAVIS AG hat heute den Anfang März 2014 gemeldeten Kauf eines deutschlandweiten Immobilienportfolios mit der Zahlung des Kaufpreises abgeschlossen. Im Rahmen dieser Transaktion wurden auch umfassende Teile des Bestandsportfolios umfinanziert. Das akquirierte Portfolio hat einen Marktwert von rund 190 Millionen Euro und umfasst rund 4.300 Einheiten mit insgesamt etwa 284.000 Quadratmetern. Die Jahresnettokaltmiete liegt aktuell bei circa 13,7 Millionen Euro. Etwa 3.300 Einheiten sind für die langfristige Bestandhaltung vorgesehen. Die übrigen rund 1.000 Einheiten werden privatisiert. DISCLAIMER Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Die Schuldverschreibungen werden in Deutschland auf der Grundlage eines nicht-öffentlichen Angebots und ansonsten auf der Grundlage eines Bezugsangebots angeboten, das sich ausschließlich an Aktionäre der ESTAVIS AG richtet, die bereits vor Beginn der Bezugsfrist Aktionäre der ESTAVIS AG sind. - Ende der Ad-hoc-Mitteilung - Über ESTAVIS: Die Estavis AG ist ein börsennotiertes Immobilienunternehmen mit Fokus auf Wohnimmobilien. Die Gesellschaft erwirbt gezielt Wohnimmobilien und Wohnungsportfolios zur Privatisierung sowie zur langfristigen Bewirtschaftung. Accentro, Tochter der Estavis, ist marktführend in der Wohnungsprivatisierung als Dienstleistung in Deutschland. Die Estavis AG hat ihren Sitz in Berlin und ist im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (WKN: A0KFKB) notiert. Kontakt: ESTAVIS AG - Investor & Public Relations - Tel: + 49 30 887 181 799 - E-Mail: ir@estavis.de 28.10.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: ESTAVIS AG Uhlandstr. 165 10719 Berlin Deutschland Telefon: +49 (0)30 - 887 181 - 0 Fax: +49 (0)30 - 887 181 - 11 E-Mail: info@estavis.de Internet: http://www.estavis.de ISIN: DE000A0KFKB3 WKN: A0KFKB Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Event im Fokus

61. m:access Analystenkonferenz

Datum: 14.07.2016
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Börse München
Karolinenplatz 6
80333 München

GBC im Fokus

"Next Generation SYGNIS"; Geplante Expedeon-Übernahme eröffnet großes Salespotenzial in USA und Asien; Post-Money-Kursziel angehoben

Der DNA-Spezialist Sygnis AG plant eine Kapitalerhöhung. Damit soll unter anderem der Erwerb der im Bereich Proteomik tätigen Expedeon Holdings Ltd. finanziert werden. Neben der Ausweitung der Produktpalette wird die geplante Übernahme einen starken Zugang zu bereits etablierten direkten Vertriebskanälen in den USA, Asien und Europa ermöglichen. Im Rahmen unserer Post-Money-Bewertung heben wir das Kursziel aufgrund der dann verbesserten Risikostruktur sowie der vorhandenen Synergieeffekte auf 3,95 € an. Wir vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius SE & Co. KGaA: Stephan Sturm übernimmt Vorstandsvorsitz bei Fresenius - Dr. Ulf M. Schneider verlässt Unternehmen auf eigenen Wunsch

26. Juni 2016, 19:30

Aktuelle Research-Studie

asknet AG

Original-Research: asknet AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

24. Juni 2016