Deutsche Post AG

  • WKN: 555200
  • ISIN: DE0005552004
  • Land: Germany

Nachricht vom 14.09.2007 | 12:10

Deutsche Post AG: Neuer Finanzvorstand bei der Deutschen Post World Net


Deutsche Post AG / Personalie

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Neuer Finanzvorstand bei der Deutschen Post World Net Bonn, 14. September 2007 – Der Aufsichtsrat der Deutschen Post AG hat in seiner Sitzung am 14. September folgende Veränderungen im Konzernvorstand beschlossen: Finanzvorstand der Deutschen Post World Net (DPWN) wird mit Wirkung vom 1. Oktober 2007 John Allan (59), seit 2006 im Vorstand verantwortlich für den Bereich Logistik. In seiner neuen Funktion wird er auch zuständig sein für die künftige Kapitalmarktstrategie, die am 8. November vorgestellt werden soll. Allans bisherige Aufgabe als Vorstand Logistik mit Sitz in Bracknell/London übernimmt zum selben Zeitpunkt Vorstandsmitglied Dr. Frank Appel (46) zusätzlich zu seiner Verantwortung für den Bereich Brief International. Er wird außerdem zuständig bleiben für die Bereiche Global Customer Solutions, Regulierungsmanagement sowie für das konzernweite Qualitäts- und Kundenorientierungs-Programm First Choice. Die Verantwortung für die Global Business Services wird auf den neuen Finanzvorstand übergehen. Der bisherige Finanzvorstand, Prof. Dr. Edgar Ernst (55), wird zum 30. September ausscheiden. Der Aufsichtsrat akzeptierte Ernsts Wunsch, sich künftig auf seine Professur zu konzentrieren und dankte ihm für seine langjährige erfolgreiche Vorstandstätigkeit. Insbesondere hatte Ernst entscheidenden Anteil an der Neuausrichtung der früheren Bundespost zum weltweit führenden Anbieter der Post-, Transport- und Logistikindustrie Deutsche Post World Net. Kontakt: Dr Tjark Schütte Investor Relations Tel: 0228-182-63100 14.09.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
Sprache: Deutsch Emittent: Deutsche Post AG Charles-de-Gaulle-Straße 20 53113 Bonn Deutschland Telefon: +49 (0)228 182 - 63 100 Fax: +49 (0)228 182 - 63 199 E-mail: ir@deutschepost.de Internet: www.dpwn.de ISIN: DE0005552004 WKN: 555200 Indizes: DAX Börsen: Amtlicher Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard), Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: NACH ERFOLGREICHEM GESCHÄFTSJAHR 2018 BEKRÄFTIGT INFINEON DIE IM JUNI ANGEHOBENEN ZIELSETZUNGEN FÜR UMSATZ, ERGEBNIS UND INVESTITIONEN. ERNEUTE ANHEBUNG DER DIVIDENDE GEPLANT

12. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SE

13. November 2018