Conzzeta AG

  • WKN: A117LR
  • ISIN: CH0244017502
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 11.08.2017 | 06:50

Conzzeta: Verkauf von Beteiligung an US-Joint Venture

Conzzeta / Schlagwort(e): Verkauf/Joint Venture

11.08.2017 / 06:50 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR


Bereinigung im Geschäftsbereich FoamPartner
Conzzeta veräussert Beteiligung an US-Joint Venture


Zürich, 11. August 2017 - Conzzeta vermeldet den Verkauf des Anteils von 51% am US-Joint Venture Woodbridge FoamPartner Company, Chattanooga (TN, USA) und den Abschluss einer Liefervereinbarung mit The Woodbridge Group. Damit vereinfacht sich der Zugang des Geschäftsbereichs FoamPartner zum nordamerikanischen Markt.

Das 2006 gegründete Joint Venture mit The Woodbridge Group diente der Herstellung und Verarbeitung von technischen Polyurethan-Schaumstoffen für den US-amerikanischen Markt. Die Bereinigung der bestehenden Joint Venture-Struktur durch den Verkauf an The Woodbridge Group und der Abschluss einer Liefervereinbarung ermöglichen FoamPartner, den amerikanischen Markt für Schaumstofflösungen unabhängig ohne vertragliche Einschränkungen weiter zu entwickeln. Bereits am 21. Juli hatte Conzzeta die Übernahme des Kunststoffgeschäfts von Otto Bock angekündigt, verbunden mit der Bereinigung der Joint Venture-Struktur in China.

Michael Willome, Conzzeta Group CEO, kommentiert: "Mit diesem weiteren Schritt ebnen wir den Weg für zusätzliches Wachstum in den USA, wo wir mit der am 21. Juli angekündigten Transaktion unser Geschäftsvolumen deutlich ausbauen werden. Die Bereinigung der beiden Joint Ventures reduziert die Komplexität in den für FoamPartner wichtigsten Wachstumsregionen Asien und Nordamerika."

Die Transaktion wird rückwirkend per 1. Juli 2017 vollzogen und führt im 2. Halbjahr im Segment Chemical Specialties zu einem einmaligen Erlös im mittleren einstelligen Millionenbetrag. Im 1. Halbjahr 2017 betrug der Umsatzbeitrag der quotenkonsolidierten Woodbridge FoamPartner Company CHF 5,1 Millionen bei durchschnittlicher Profitabilität für FoamPartner.

Für Rückfragen:
Michael Stäheli, Head Investor Relations & Corporate Communications;
Telefon +41 44 468 24 49; media@conzzeta.com

Über Conzzeta
Conzzeta ist eine breit diversifizierte Schweizer Unternehmensgruppe. Sie steht für Innovation, Zuverlässigkeit und eine langfristige Perspektive. Conzzeta strebt in den Zielmärkten nach führenden Positionen, überdurchschnittlichem Wachstum und nachhaltiger Wertschöpfung. Über 4200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit mehr als 60 Standorten setzten sich ein für innovative Kundenlösungen in den Bereichen Blechbearbeitung, Sportartikel, Schaumstoffe, grafische Beschichtungen und Glasbearbeitung. Conzzeta ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (SIX:CON).


Zusatzmaterial zur Meldung:


Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=XEICSBMMGI
Dokumenttitel: Verkauf von Beteiligung an US-Joint Venture

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

GBC im Fokus

Rock Tech: Profiteuer des E-Mobility-Booms

Rock Tech ist eine Rohstoff-Beteiligungsgesellschaft mit dem Schwerpunkt auf Assets im Lithium-Bereich. Lithium ist ein wesentlicher Bestandteil von modernen Batterien, die bspw. in elektronischen Fahrzeugen eingesetzt werden. Hierdurch profitiert das Unternehmen sehr stark vom E-Mobility-Boom. Parallel hierzu beflügelt der stark ansteigende Lithiumpreis. Mit dem Kern-Asset Georgia Lake verfügt man bereits über fast 10 Mio. Tonnen an NI-konformen lithiumhaltigen Ressourcen. Da es sich hierbei um ein Gebiet mit reichem Vorkommen handelt, gehen wir davon aus, dass in naher Zukunft die aktuelle Ressourcenbasis deutlich ausgebaut werden kann und sich damit der Unternehmenswert deutlich erhöhen könnte. Aufgrund der guten Rahmenbedingungen sehen wir den fairen Wert je Aktie bei 1,47 EUR (akt. Kurs: 0,68 €) und damit ein Potenzial von über 100%. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Linde AG: Vorstand und Aufsichtsrat der Linde AG empfehlen Annahme des Tauschangebots der Linde plc

21. August 2017, 13:12

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

HALF - YEAR RESULTS 2017

17. August 2017

Aktuelle Research-Studie

Grand City Properties S.A.

Original-Research: GRAND CITY Properties S.A. (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. August 2017