Conzzeta AG

  • WKN: A117LR
  • ISIN: CH0244017502
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 19.06.2017 | 07:00

Conzzeta: Starker Geschäftsverlauf im 1. Halbjahr

Conzzeta / Schlagwort(e): Gewinnwarnung/Halbjahresergebnis

19.06.2017 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR


Conzzeta erwartet starkes Ergebnis im 1. Halbjahr 2017

Zürich, 19. Juni 2017 - Conzzeta vermeldet eine anhaltend starke Geschäftsentwicklung im
1. Halbjahr 2017. Besonders im Geschäftsbereich Blechbearbeitung und für die Gruppe insgesamt in Asien hat sich der starke Geschäftsgang vom 2. Halbjahr 2016 fortgesetzt.

Im Vergleich mit dem verhaltenen 1. Halbjahr 2016 wird für die Gruppe eine Steigerung des Nettoumsatzes von 15%-20% sowie einer Steigerung des Betriebsergebnisses um über 40% erwartet. Dies beinhaltet die im 2. Halbjahr 2016 übernommene DNE Laser. Für das ganze Geschäftsjahr 2017 ist beim Vorjahresvergleich der Basiseffekt des starken 2. Halbjahrs 2016 zu berücksichtigen. Unter dem Vorbehalt eines weiterhin konstruktiven Geschäftsumfelds rechnet Conzzeta jedoch mit einem Jahresergebnis 2017 über den eigenen Erwartungen vom März 2017. Conzzeta wird am 11. August die Resultate für das 1. Halbjahr 2017 und den Ausblick für das 2. Halbjahr 2017 publizieren.

Für Rückfragen:
Michael Stäheli, Head Investor Relations & Corporate Communications;
Telefon +41 44 468 24 49; media@conzzeta.com

Über Conzzeta
Conzzeta ist eine breit diversifizierte Schweizer Unternehmensgruppe. Sie steht für Innovation, Zuverlässigkeit und eine langfristige Perspektive. Conzzeta strebt in den Zielmärkten nach führenden Positionen, überdurchschnittlichem Wachstum und nachhaltiger Wertschöpfung. Über 4000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit mehr als 60 Standorten setzten sich ein für innovative Kundenlösungen in den Bereichen Blechbearbeitung, Sportartikel, Schaumstoffe, grafische Beschichtungen und Glasbearbeitung. Conzzeta ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (SIX:CON).


Zusatzmaterial zur Meldung:


Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=PMCKYPYLWE
Dokumenttitel: Ausblick 1. HJ 2017

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

Interview im Fokus

„Stark positioniert im Wachstumsmarkt für geschlossene Zahlungssysteme“

Digitale Zahlungssysteme für Universitäten, öffentliche Einrichtungen und Events sowie digitale Sicherheitslösungen sind die Kernthemen, mit denen sich die Beteiligungen der SANDPIPER Digital Payments AG befassen. Im Interview mit financel.de erklären Verwaltungsratspräsident Dr. Cornelius Boersch und Managing Director Frank Steigberger, wie sie sich zukünftig in dem kompetitiven Digital Payments Markt positionieren wollen und was die Analysten zur SANPIPER-Aktie sagen.

Anleihe im Fokus

Jetzt Eyemaxx Anleihe 2018/2023, WKN A2GSSP zeichnen!

Öffentliches Angebot vom 19.04. bis 24.04.2018
Zinssatz: 5,5% p.a.
Laufzeit: 5 Jahre
Halbjährliche Zinszahlung
ISIN/WKN: DE000A2GSSP3 /A2GSSP

GBC im Fokus

Kursziel 2,10 €: Profiteur der steigenden Nachfrage nach Smartphones

UniDevice AG nutzt die weltweit unterschiedlichen Preisniveaus und die unterschiedliche Verfügbarkeit von elektronischen Geräten (hauptsächlich Smartphones) aus. Diesbezüglich hat die Gesellschaft ein internationales Netzwerk an Distributoren und Kunden für sich gewonnen. Für die kommenden Jahre rechnen wir mit einem Anstieg der Erlöse auf über 400 Mio. € (2020e) und einen Anstieg des EBIT auf bis zu 3 Mio. € (2020e). Wir haben ein Kursziel in Höhe von 2,10 € ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Gutes vorläufiges Ergebnis für Q1/2018

23. April 2018, 19:58

Aktuelle Research-Studie

wallstreet:online AG

Original-Research: wallstreet:online AG (von GBC AG): Kaufen

24. April 2018