AEVIS VICTORIA SA

  • WKN: 925444
  • ISIN: CH0012488190
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 13.06.2017 | 17:30

AEVIS VICTORIA SA - Generalversammlung: alle Anträge angenommen

AEVIS VICTORIA SA / Schlagwort(e): Generalversammlung

13.06.2017 / 17:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR


Medienmitteilung

Freiburg, 13. Juni 2017


AEVIS VICTORIA SA - Generalversammlung: alle Anträge angenommen

AEVIS VICTORIA hat den an der Generalversammlung anwesenden Aktionären über das Geschäftsjahr 2016 berichtet. Alle Anträge des Verwaltungsrats wurden von den Aktionären angenommen. Die Jahresrechnung 2016 wurde genehmigt. Allen Geschäftsleitungsmitgliedern und Verwaltungsratsmitgliedern wurde Entlastung erteilt. Der Verwaltungsrat, bestehend aus Christian Wenger, Raymond Loretan, Antoine Hubert, Michel Reybier, Antoine Kohler und Dr. Cédric George, wurde wieder gewählt. Christian Wenger bleibt Präsident, Raymond Loretan Vizepräsident und Antoine Hubert Delegierter des Verwaltungsrats. Cédric George und Antoine Kohler wurde als Präsident bzw. als Mitglied in den Nominierungs- und Vergütungsausschuss gewählt. Die Aktionäre stimmten einer Ausschüttung von CHF 0.55 je Aktie zu, welche am 3. Juli 2017 ausbezahlt werden wird. Die Generalversammlung stimmte der Erhögung und Verlängerung des genehmigten Kapitals ebenfalls zu. Der Verwaltungsrat ist damit ermächtigt, das Aktienkapital bis zum 12. Juni 2019 maximal um den Nominalbetrag von CHF 37.8 Millionen zu erhöhen.

Für weitere Informationen:
AEVIS VICTORIA SA Medienstelle und Investor Relations: c/o Dynamics Group, Zürich
Philippe R. Blangey, prb@dynamicsgroup.ch, +41 (0) 43 268 32 35 oder +41 (0) 79 785 46 32
Séverine Van der Schueren, svanderschueren@aevis.com, +41 (0) 26 350 02 02

AEVIS VICTORIA SA - Investing for a better life
AEVIS VICTORIA SA investiert im Healthcare-Bereich, in Life Sciences sowie in die medizinische Betreuung und in Lifestyle-Dienstleistungen. Die Beteiligungen von AEVIS VICTORIA bestehen aus der zweitgrössten Privatklinikgruppe der Schweiz, Swiss Medical Network, aus Victoria-Jungfrau Collection, einer Luxushotelgruppe bestehend aus fünf Häusern, aus der Swiss Healthcare Properties AG, eine auf Gesundheitsimmobilien fokussierte Gesellschaft, aus Medgate, dem führenden Telemedizinanbieter in der Schweiz und aus NESCENS SA, einer Marke rund um das Thema better-aging. AEVIS VICTORIA ist an der SIX Swiss Exchange im Swiss Reporting Standard unter dem Kürzel AEVS.SW kotiert (www.aevis.com).



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

Management Interview

mic AG: „Lassen Sie sich überraschen!“

Neustart für die mic AG: Mit frischem Kapital will die Münchner Beteiligungsgesellschaft neue Wachstumsfelder in den Bereichen Blockchain und Fintech erschließen: „Mit einer großen Gesellschaft in der Softwareentwicklung im Blockchain-Bereich bin ich in konkreten Verhandlungen“, verrät mic-Vorstand Andreas Empl im Interview mit Financial.de. Die mic-Aktie sieht er weit unter Wert gehandelt: „Dem jetzigen Portfoliowert von über 20 Mio. Euro steht eine Börsenbewertung von nur rund 10 Mio. Euro gegenüber.“

GBC im Fokus

M1 Kliniken AG: Kursziel angehoben

Die M1 Kliniken AG hat den eingeschlagenen Wachstumskurs mit einem Umsatzanstieg von 20,3 % auch im ersten Halbjahr fortgesetzt. Analog dazu gelang es der Gesellschaft, einen überproportionalen Anstieg des EBIT um 36,5% zu erreichen und unsere Erwartungen zu übertreffen. Wir haben auf dieser Grundlage unsere Umsatz- und Ergebnisschätzungen angehoben. Bei einem Kursziel von 16,15 € ergibt sich ein hohes Kurspotenzial - damit lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia und die französische Groupe SNI unterzeichnen Partnerschaftsvereinbarung (News mit Zusatzmaterial)

18. Oktober 2017, 12:50

Aktueller Webcast

Vonovia SE

Memorandum of Understanding Signed with France’s Largest Residential Landlord Société Nationale Immobilière (SNI)

18. Oktober 2017

Aktuelle Research-Studie

FinTech Group AG

Original-Research: FinTech Group AG (von GBC AG): Kaufen

19. Oktober 2017