MAGIX GmbH & Co. KGaA

  • WKN: 722078
  • ISIN: DE0007220782
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 06.04.2006 | 10:17

Ad-hoc-Berichtigung: MAGIX AG legt Emissionspreis und Platzierungsvolumen fest

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der
EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.

--- Ad-hoc-Berichtigung im Auftrag des Emittenten: Veröffentlichungszeitpunkt der ursprünglichen Ad-hoc-Meldung: 05.04.2006 22:58 Uhr Die ursprüngliche Ad-hoc-Meldung wurde über folgende Informationsverbreitungssysteme veröffentlicht: reuters, vwd und Bloomberg. In ersten Absatz, zweiter Satz, muss es statt: 'Das Platzierungsvolumen beträgt damit (einschließlich Mehrzuteilung) rund 86,6 Euro.' richtig heißen: 'Das Platzierungsvolumen beträgt damit (einschließlich Mehrzuteilung) rund 86,6 Mio. Euro.' Die gesamte korrigierte Meldung lautet: MAGIX AG legt Emissionspreis und Platzierungsvolumen fest Berlin, 05. April 2006 – Der Emissionspreis für alle angebotenen 5.282.507 auf den Namen lautenden Stückaktien der MAGIX AG (inklusive einer Mehrzuteilung von 689.022 Aktien) wurde heute auf 16,40 Euro je Aktie festgelegt. Das Platzierungsvolumen beträgt damit (einschließlich Mehrzuteilung) rund 86,6 Mio. Euro. Die Handelsaufnahme der Aktien der Gesellschaft im Amtlichen Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse erfolgt voraussichtlich am 6. April 2006. MAGIX AG, Friedrichstr. 200, 10117 Berlin ISIN: DE0007220782 Zulassung: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard) Disclaimer: Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Aktien der MAGIX AG (die “Aktien“) dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder “U.S. persons“ (wie in Regulation S des US-amerikanischen Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der “Securities Act“) definiert) oder für Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien sind nicht und werden nicht gemäß dem Securities Act registriert oder außerhalb Deutschlands öffentlich angeboten. Das Angebot in Deutschland erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines von der Bundesaufsicht für Finanzdienstleistungsaufsicht am 24. März 2006 gebilligten Prospekts sowie des am 31. März 2006 gebilligten Nachtrags Nr. 1 zum Prospekt. Der Prospekt und der Nachtrag Nr. 1 sind auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.magix-ag.de sowie in gedruckter Form bei der Gesellschaft, den Konsortialbanken und der Zulassungsstelle der Frankfurter Wertpapierbörse zur kostenlosen Ausgabe erhältlich. Kontakt: Kontakt Falk v. Kriegsheim Magix AG Tel 03029392429 Fax 03029392415 fvkriegsheim@magix.net (c)DGAP 06.04.2006

News im Fokus

Philion SE steigt bei DEINHANDY ein:
Einer der Top 3 der netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister in Deutschland entsteht

Die Philion SE hat ein klares Ziel: Den Wandel im deutschen Telekommunikationsmarkt nutzen und einen der drei führenden netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister aufbauen. Mit dem Einstieg beim führenden Onlineshop für Mobilfunk DEINHANDY kommt Philion dem Ziel einen bedeutenden Schritt näher. DEINHANDY zählt zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce Plattformen in Deutschland.

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel mit guter Entwicklung im dritten Quartal

15. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Pro Kapital Grupp

Original-Research: Pro Kapital Grupp AS (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG): Kaufen

16. November 2018