telegate AG

  • WKN: 511880
  • ISIN: DE0005118806
  • Land: Germany

Nachricht vom 23.09.2008 | 08:42

telegate AG erhöht erneut Gewinnprognose


telegate AG / Prognose/Planzahlen

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Planegg-Martinsried bei München, 23. September 2008 – Die telegate AG
rechnet für das Geschäftsjahr 2008 mit einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern
und Abschreibungen (EBITDA) in Höhe von 35 bis 40 Mio. Euro. Damit passt
der Spezialanbieter für Lokale Suche seine Ertragserwartungen nochmals nach
oben an. Die höhere Prognose begründet sich aus der positiven
Geschäftsentwicklung im bisherigen Jahresverlauf und einem optimistischeren
Ausblick für die kommenden Monate. Zuvor hatte die telegate AG bereits
anlässlich der Bekanntgabe der Halbjahreszahlen ihre EBITDA-Prognose von 30
Mio. Euro auf 30 bis 35 Mio. Euro angepasst. Einmaleffekte aus der
Integration der klickTel AG und Datenkostenklagen bleiben dabei
unberücksichtigt. Im Hinblick auf die mittelfristigen Ertragsziele hält der
Vorstand unverändert an seinen bisherigen Prognosen fest.

Ursache für die verbesserte Ertragsprognose ist vor allem die gute
Entwicklung im Kerngeschäft. Hier gelang es dem Unternehmen, die weiterhin
rückläufige Nachfrage im Sprachauskunftsgeschäft durch Zusatz- und
Mehrwertdienste sowie ein striktes Kostenmanagement besser als erwartet zu
kompensieren. Unverändert gut voran kommt die telegate AG außerdem beim
konzernweiten Ausbau und der Marktdurchdringung des
Werbevertriebsgeschäfts.

Jörg Kiveris
telegate AG
Head of Public Relations
Fraunhofer Str. 12a  
82152 München-Martinsried
Tel.: 089/ 8954-1188 
Fax: 089/ 8954-1189
E-Mail: presse@telegate.com



23.09.2008  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Emittent:     telegate AG
              Fraunhofer Str. 12a
              82152 München-Martinsried
              Deutschland
Telefon:      +49 089 - 89 54 0
Fax:          +49 089 - 89 54 10 10
E-Mail:       info@telegate.de
Internet:     www.telegate.com
ISIN:         DE0005118806
WKN:          511880
Indizes:      Prime All Share
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
              in Berlin, Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Anleihe im Fokus

Maritim Offshore-Anleihe II: Attraktive Rendite von jährlich 8,25%

Kupon: 8,25% p.a.
Zeichnungsfrist:10.11.2014 - 21.11.2014 (Umtausch Anleihe I in II 10. – 19. November 2014)
Stückelung: 1.000 EUR
Laufzeit: 1. Dezember 2014 – 31. Mai 2016 (18 Monate)
WKN: A13R5R
ISIN: DE000A13R5R8

Video im Fokus

Nachholbedarf bei IR-TV-Formaten

Drei Viertel der großen deutschen Konzerne nutzen redaktionelle TV-Formate für Pressearbeit, Werbung oder Personalgewinnung. Im Bereich Investor Relations setzt dagegen nur jedes fünfte Unternehmen aus dem Dax und MDax auf Bewegtbilder. Dabei eignen sich redaktionelle Interviews und Kurzfilme besonders gut für die Kommunikation mit dem Kapitalmarkt.

GBC-Research im Fokus

AVW Immobilien AG - Norddeutsche Immobilienkompetenz seit 35 Jahren!

Für das laufende und das kommende Geschäftsjahr erwarten wir weiter steigende Erlöse und Gewinne. Die Projektpipeline ist gut gefüllt mit einem Volumen von über 85 Mio. € in den kommenden drei Jahren. Auch im Bestandsgeschäft sind weitere Steigerungen zu erwarten. Unsere Analysten haben ein Kursziel von 4,15 € ermittelt. Trotz der jüngsten Kurssteigerungen hat die Aktie damit noch einen erheblichen Spielraum. Rating: KAUFEN.

Konferenz im Fokus

18. MKK - Münchner Kapitalmarkt Konferenz

Am 9. und 10. Dezember 2014 präsentieren sich 40 Gesellschaften aus dem Small- und Mid-Cap-Bereich im The Charles Hotel.

Aktueller Webcast

WESTGRUND Aktiengesellschaft

Q3 Earnings Call

17. November 2014

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Mittelstandsanleihen Index (von GBC AG): GBC Mittelstandsanleihen Index

20. November 2014