Realtime News
Performance
22.09.2017

DGAP-Ad-hoc 22.09.17 15:06 DGAP-Ad-hoc: Aves One AG
Aves One AG: Änderung im Vorstand der Aves One AG
DGAP-Ad-hoc 22.09.17 12:09 DGAP-Ad-hoc: Dürkopp Adler AG
Dürkopp Adler AG: Dürkopp Adler Aktiengesellschaft: Umwandlung[...]
DGAP-Ad-hoc 22.09.17 10:41 DGAP-Ad-hoc: cash.life AG
cash.life AG: Veränderungen im Aufsichtsrat der cash.life AG
DGAP-Ad-hoc 22.09.17 08:58 DGAP-Ad-hoc: ALNO Aktiengesellschaft
ALNO Aktiengesellschaft: High Court of Justice bestellt Verwal[...]
DGAP-Ad-hoc 21.09.17 23:02 DGAP-Ad-hoc: Air Berlin PLC
Air Berlin PLC: Vorläufige Gläubigerausschüsse der Air Berlin [...]
DGAP-Ad-hoc 21.09.17 17:10 DGAP-Ad-hoc: Decheng Technology AG
Decheng Technology AG veröffentlicht Ergebnis des ersten Halbj[...]
DGAP-Ad-hoc 21.09.17 15:42 DGAP-Ad-hoc: PAUL HARTMANN AG
PAUL HARTMANN AG (ISIN DE0007474041) reduziert Ergebnisausblic[...]
DGAP-Ad-hoc 21.09.17 15:35 DGAP-Ad-hoc: ADLER Real Estate AG
ADLER Real Estate AG: Aktienrückkaufprogramm ergänzt
DGAP-Ad-hoc 21.09.17 09:30 DGAP-Ad-hoc: mVISE AG
mVISE AG: Nach erfolgreicher Platzierung der Wandelanleihe tri[...]
DGAP-Ad-hoc 21.09.17 09:11 DGAP-Ad-hoc: Singulus Technologies AG
Anzeige eines Verlustes in Höhe der Hälfte des Grundkapitals d[...]
DGAP-Ad-hoc 21.09.17 07:38 DGAP-Ad-hoc: Talanx Aktiengesellschaft
Talanx AG erwartet mit den zusätzlichen Schäden aus dem Hurrik[...]
DGAP-Ad-hoc 21.09.17 07:33 DGAP-Ad-hoc: Hannover Rück SE
Hannover Rück SE: Hannover Rück erwartet Überschreitung ihres [...]
DGAP-Ad-hoc 20.09.17 23:29 DGAP-Ad-hoc: Constantin Medien AG
Constantin Medien AG: Einigung mit der Stella Finanz AG
DGAP-Ad-hoc 20.09.17 21:18 DGAP-Ad-hoc: Epigenomics AG
Epigenomics AG erhöht Kapital im Rahmen einer Privatplatzierun[...]
DGAP-Ad-hoc 20.09.17 18:35 DGAP-Ad-hoc: IMMOFINANZ AG
IMMOFINANZ AG lädt Inhaber der EUR 515,1 Mio. (derzeit aussteh[...]
DGAP-Ad-hoc 20.09.17 17:18 DGAP-Ad-hoc: Bastei Lübbe AG
Bastei Lübbe AG und Vorstandsvorsitzender Thomas Schierack tre[...]
DGAP-Ad-hoc 20.09.17 16:48 DGAP-Ad-hoc: Drägerwerk AG & Co. KGaA
Drägerwerk AG & Co. KGaA: Aktienrückkauf für Mitarbeiter-Betei[...]
DGAP-Ad-hoc 20.09.17 12:03 DGAP-Ad-hoc: E.ON SE
E.ON SE: E.ON in fortgeschrittenen Gesprächen hinsichtlich ein[...]
DGAP-Ad-hoc 20.09.17 11:45 DGAP-Ad-hoc: mic AG
mic AG: Veröffentlichung der Halbjahreszahlen 2017 - Overhead [...]
DGAP-Ad-hoc 20.09.17 09:56 DGAP-Ad-hoc: BayWa AG
BayWa AG plant Begebung einer Hybridanleihe

Indizes

GBC im Fokus

Euromicron: Positiver Trend setzt sich fort

Die Euromicron AG ist ein Technologieunternehmen, das auf die Digitalisierung von Infrastrukturen und die Vernetzung von IT-Strukturen spezialisiert ist. Euromicron ist gut in das GJ 2017 gestartet und konnte Umsatz und Ergebnis deutlich verbessern. Die vom Management jüngst umgesetzte Strategie, den Konzern auf wachstumsträchtige Geschäftsfelder wie „IoT“ (Internet of Things) oder „Digitalisierung“ auszurichten, trägt immer mehr Früchte. Aufgrund der zunehmenden Erschließung von „IoT“-Märkten und dem noch vorhandenen Synergie-Potenzial, gehen wir davon aus, dass dieser positive Trend umsatz- und ergebnisseitig fortgesetzt wird. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN und das Kursziel von 10,50 €.

Aktuelle Research-Studie

MOLOGEN AG

Original-Research: Mologen AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. September 2017