KERAMAG Keramische Werke Aktiengesellschaft

  • WKN: 628300
  • ISIN: DE0006283005
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.04.2006 | 18:07

KERAMAG Keramische Werke Aktiengesellschaft: Jahresergebnis 2005

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der
EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.

--- Aufgrund des im Rahmen der außerordentlichen Hauptversammlung vom 4.11.05 beschlossenenen und am 23.12.05 wirksam gewordenen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags wurden 9,2 Mio.€ an die Allia Holding GmbH abgeführt. Resultierend daraus ergeben sich folgende Kennzahlen: Netto-Umsatzrentabilität 7,8% / Eigenkapitalquote 29,7% / Netto-Garantiedividende 2,88€ pro Stückaktie. Umsatzrückgang von 126,1 Mio.€ auf 118,1 Mio.€ bedingt durch schwache Inlandskonjunktur / Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit 17,3 Mio.€. Vielversprechender Messeauftritt auf den Regionalmessen in Essen und in Nürnberg. (c)DGAP 25.04.2006
Sprache: Deutsch Emittent: KERAMAG Keramische Werke Aktiengesellschaft Kreuzerkamp 11 40878 Ratingen Deutschland Telefon: 02102-916-566 Fax: 02102-916-1566 Email: christiane.kleipass@keramag.de WWW: www.keramag.de ISIN: DE0006283005 WKN: 628300 Indizes: Börsen: Amtlicher Markt in Berlin-Bremen, Düsseldorf; Open Market in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

MagForce AG:

Die kommerzielle Behandlung mit der MagForce-Technologie wird nun auch vom Klinikum Vivantes Friedrichshain abgedeckt. Damit kommt diese neue Technologie bereits in vier Kliniken in Deutschland für die kommerzielle Behandlung bösartiger Hirntumore zum Einsatz, was als eine gute Basis für einen Anstieg der Behandlungsumsätze anzusehen ist. Parallel dazu rechnen wir mit der Marktzulassung zur Behandlung von Prostatakrebs in den USA zum Ende des Geschäftsjahres 2017. Wir vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Linde AG: Linde nutzt vorzeitiges Kündigungsrecht für zwei Hybrid-Anleihen

31. Mai 2016, 11:18

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Ergebnisse des 1. Quartals 2016

31. Mai 2016

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: ALX Uranium Corp. (von Rockstone Research Ltd.): - ALX Uranium Corp.

31. Mai 2016