10TACLE STUDIOS AG

  • WKN: TACL10
  • ISIN: DE000TACL107
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 06.08.2008 | 22:37

Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens


10TACLE STUDIOS AG / Insolvenz

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Darmstadt, 6. August 2008 – Die Der Vorstand der 10TACLE STUDIOS AG (ISIN:
DE000TACL107) hat am heutigen Tage Antrag auf Eröffnung des
Insolvenzverfahrens über das Vermögen der 10TACLE STUDIOS AG gestellt.

Der Gesellschaft liegen Zeichnungserklärungen von Investoren vor, die die
im Juli 2008 durchgeführte Kapitalerhöhung sowie die
Wandelschuldverschreibung, soweit das Bezugsrecht nicht ausgeübt wurde,
vollständig gezeichnet haben. Die Investoren sind ihren
Einzahlungsverpflichtungen trotz einer Nachfristsetzung nicht nachgekommen.
Daher ist die Gesellschaft zahlungsunfähig.
06.08.2008  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Emittent:     10TACLE STUDIOS AG
              Goebelstr. 21
              64293 Darmstadt
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)6151 39 738 21
Fax:          +49 (0)6151 39 738 10
E-Mail:       ir@10tacle.com
Internet:     www.10tacle.com
ISIN:         DE000TACL107
WKN:          TACL10
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
              Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Event im Fokus

52. m:access Analystenkonferenz

Datum: 12.06.2015
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Börse München
Karolinenplatz 6
80333 München

GBC-Research im Fokus

Große Ergebnispotenziale bei MagForce

Eine von der MagForce AG entwickelter neuer Therapieansatz soll eine hochwirksame Behandlung von bösartigen Gehirntumoren und Prostatakrebs ermöglichen. Die kommerzielle Behandlung von Gehirntumor-Patienten ist in Europa bereits gestartet. Zudem wird kurzfristig die Marktzulassung für die Behandlung von Prostatakrebs in den USA angestrebt, was mit hohen Umsatz- und Ergebnispotenzialen einhergeht. Auf dieser Basis haben wir einen fairen Wert je Aktie von 13,20 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Commerzbank AG: Stabilisierungsbekanntmachung Sixt Leasing AG

22. Mai 2015, 19:12

Aktueller Webcast

telegate AG

Q1 Results 2015

22. Mai 2015

Aktuelle Research-Studie

amalphi AG

Original-Research: amalphi AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

22. Mai 2015