10TACLE STUDIOS AG

  • WKN: TACL10
  • ISIN: DE000TACL107
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 06.08.2008 | 22:37

Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens


10TACLE STUDIOS AG / Insolvenz

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Darmstadt, 6. August 2008 – Die Der Vorstand der 10TACLE STUDIOS AG (ISIN:
DE000TACL107) hat am heutigen Tage Antrag auf Eröffnung des
Insolvenzverfahrens über das Vermögen der 10TACLE STUDIOS AG gestellt.

Der Gesellschaft liegen Zeichnungserklärungen von Investoren vor, die die
im Juli 2008 durchgeführte Kapitalerhöhung sowie die
Wandelschuldverschreibung, soweit das Bezugsrecht nicht ausgeübt wurde,
vollständig gezeichnet haben. Die Investoren sind ihren
Einzahlungsverpflichtungen trotz einer Nachfristsetzung nicht nachgekommen.
Daher ist die Gesellschaft zahlungsunfähig.
06.08.2008  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Emittent:     10TACLE STUDIOS AG
              Goebelstr. 21
              64293 Darmstadt
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)6151 39 738 21
Fax:          +49 (0)6151 39 738 10
E-Mail:       ir@10tacle.com
Internet:     www.10tacle.com
ISIN:         DE000TACL107
WKN:          TACL10
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
              Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

App im Fokus


Financial News im Handumdrehen:
Neue DGAP.de App für die Apple Watch


Verpassen Sie ab jetzt keine Unternehmensmeldungen mehr mit der App "DGAP News". Auf der Apple Watch und dem iPhone werden Sie mit Push-Nachrichten sofort und direkt über alle DGAP-Meldungen wie Ad-hoc-Mitteilungen, Corporate News und Stimmrechtsmitteilungen der Unternehmen aus ihrer Watchlist informiert.

GBC-Research im Fokus

CytoTools AG: Verzögerungen in Indien, aber positiver Verlauf in Europa

Die CytoTools AG gab am 4. März 2015 bekannt, dass es bei der Zulassung des Wundheilpräparates DermaPro in Indien zu Verzögerungen kommt. Die für den europäischen Markt bestimmten Indikationen DFU und VLU liefen aber weiterhin planmäßig. GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit dem CytoTools-Vorstand Dr. Freyberg über die Entwicklung in Indien, aber auch über den positiven Verlauf der europäischen Zulassung für DermaPro gesprochen.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Ergebnisse des Geschäftsjahres 2014

30. April 2015

Aktuelle Research-Studie

Greiffenberger AG

Original-Research: Greiffenberger AG (von GBC AG): BUY

30. April 2015