Research-Studie


Original-Research: Golden Dawn Minerals Inc. - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Golden Dawn Minerals Inc.

Unternehmen: Golden Dawn Minerals Inc.
ISIN: CA3808957060

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 19.06.2018
Kursziel: CAD0,43
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Simon Scholes, CFA

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Golden Dawn
Minerals Inc. (ISIN: CA3808957060) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes
bestätigt seine BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von CAD 0,72 auf CAD
0,43.

Zusammenfassung:
Golden Dawn Minerals (GOM) plant den Beginn der Goldproduktion in seiner
Lexington Mine und Greenwood Processing Plant (GPP) für das vierte Quartal
2018. Von der Golden Crown Mine wird ab Mitte 2019 zusätzliche
Mühlenspeisung erwartet. Die Gesamtfördermenge wird auf 546.500 Tonnen mit
einem Gehalt von 6,6 g/t Gold und 0,76% Kupfer geschätzt, was einer
Produktion während der Lebensdauer der Mine von 100.100 Unzen
Goldäquivalent entspricht. All-in Sustaining Kosten werden mit USD786 pro
Unze Gold veranschlagt. Das Minenleben wird auf fünf Jahre geschätzt, aber
Oberflächen- und Bohrlochproben deuten auf eine Verlängerung dieses
Zeitraums hin. Der Produktionsbeginn beider Minen verschob sich gegenüber
dem ursprünglichen Plan (Lexington: Januar 2018, Golden Crown: Januar
2019). Verzögerungen traten bei der Entwässerung der Lexington-Mine auf,
weil das Wasservolumen das 3-fache der erwarteten Menge betrug, und auch
aufgrund der Erfüllung neuer Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen. Die
durch diese Verzögerungen verursachte Verwässerung ist der Hauptgrund für
die Senkung unseres Kursziels von CAD 0,72 auf CAD 0,43. Wir behalten
unsere Kaufempfehlung bei.

First Berlin Equity Research has published a research update on Golden Dawn
Minerals Inc. (ISIN: CA3808957060). Analyst Simon Scholes reiterated his
BUY rating and decreased the price target from CAD 0.72 to CAD 0.43.

Abstract:
Golden Dawn Minerals (GOM) has scheduled the start of gold production from
its Lexington mine and Greenwood Processing Plant (GPP) for Q4 this year.
Additional feed is expected from the Golden Crown mine from mid 2019.
Combined run-of-mine output is estimated at 546,500 tonnes grading 6.6 g/t
Au and 0.76% Cu corresponding to life-of-mine production of 100,100 oz. Au
equivalent. All-in sustaining costs are put at USD786 per oz. Au. Mine life
is estimated at five years but surface and drill hole samples indicate
potential to extend this period. Production starts at both mines have been
put back from the originally scheduled dates (Lexington: January 2018,
Golden Crown: January 2019). Delays occurred in dewatering at Lexington
because water volume was 3 times the expected level, and also in meeting
new health and safety requirements. Dilution caused by these delays is the
main reason for the reduction in our price target from CAD0.72 to CAD0.43.
We maintain our Buy recommendation.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/16627.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Interview im Fokus

PANTAFLIX: „Starkes Momentum“

Die PANTAFLIX AG ist kraftvoll in allen Geschäftsbereichen unterwegs und will neue Geschäftsfelder erschließen. „Unsere VoD-Plattform wächst rasant. Für PANTAFLIX eröffnen sich derzeit global gesehen Möglichkeiten, die es bis vor Kurzem noch gar nicht gab.“ Vorstandsvorsitzender (CEO) Stefan Langefeld und Chief Production Officer (CPO) Nicolas Paalzow erklären im Financial.de-Interview die nächsten Schritte des Medienkonzerns.

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Halten

20. Juli 2018