Research-Studie


Original-Research: Seven Principles AG - von VEM Aktienbank AG

Aktieneinstufung von VEM Aktienbank AG zu Seven Principles AG

Unternehmen: Seven Principles AG
ISIN: DE0005941546]

Anlass der Studie: Kommentar zu den Geschäftsergebnissen 2011
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: EUR 12,0
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Raimund Saier

die SEVEN PRINCIPLES AG hat die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2011 bekannt
gegeben. Diese fielen, wie von uns erwartet, positiv aus. Die Umsätze
stiegen überproportional an und die Gewinnmargen konnten leicht verbessert
werden. Wir glauben auch in 2012 an eine gute Geschäftsentwicklung des
Unternehmens und an eine weitere Margenexpansion. Wir empfehlen die Aktie
der SEVEN PRINCIPLES AG weiterhin zum Kauf.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/11570.pdf

Kontakt für Rückfragen
VEM Aktienbank AG
Raimund Saier, CEFA
Postanschrift:
Postfach 33 07 05
80067 München
Hausanschrift:
Prannerstr. 8
80333 München
Tel: 00 49 (0) 89 30903 -4881
Fax: 00 49 (0) 89 30903 -4999
E-Mail: r.saier@vem-aktienbank.de
Internet: http://www.vem-aktienbank.de

-------------------übermittelt durch die EquityStory AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Video im Fokus

Nachholbedarf bei IR-TV-Formaten

Drei Viertel der großen deutschen Konzerne nutzen redaktionelle TV-Formate für Pressearbeit, Werbung oder Personalgewinnung. Im Bereich Investor Relations setzt dagegen nur jedes fünfte Unternehmen aus dem Dax und MDax auf Bewegtbilder. Dabei eignen sich redaktionelle Interviews und Kurzfilme besonders gut für die Kommunikation mit dem Kapitalmarkt.

GBC-Research im Fokus

SYGNIS: Voraussetzung für positives Nachsteuerergebnis 2016 geschaffen

Der Vertrieb der SYGNIS-Produktpipeline wird um den Bereich der Eigenvermarktung erweitert. Initiiert wird die Eigenvermarktung durch den Vertriebsstart des TruePrimeTM Single Cell WGA KIT, dem ersten Produkt aus der TruePrimeTM-Produktlinie zur Amplifikation des gesamten Genoms aus Einzelzellen. Unserer Ansicht nach ist damit die Basis für das Erreichen eines positiven Nachsteuerergebnisses im Geschäftsjahr 2016 geschaffen worden.

News im Fokus

LANXESS Aktiengesellschaft: Ergebnis für das Geschäftsjahr 2014 liegt über den Erwartungen

28. Januar 2015, 14:40

Aktueller Webcast

XING AG

Acquisition of JOBBÖRSE.COM

23. Januar 2015

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Solutions 30 SE (von Sphene Capital GmbH): Buy Solutions 30 SE

27. Januar 2015