Research-Studie


Original-Research: Bonterra Resources Inc. - von GOLDINVEST Consulting GmbH

Einstufung von GOLDINVEST Consulting GmbH zu Bonterra Resources Inc.

Unternehmen: Bonterra Resources Inc.
ISIN: CA09852X3058

Anlass der Studie:
Empfehlung: Spekulativ Kaufen
seit: 18.10.2017
Kursziel: 1,03 CAD
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Fundamental Research

Bonterra Resources Inc. - (von Fundamental Research): Kaufen

Die Analysten von Fundamental Research sehen in der Aktie der kanadischen
Goldgesellschaft Bonterra Resources (WKN A12AZ5 / TSX-V BTR) einen
spekulativen Kauf. Das Kursziel setzt Fundamental Research mit 1,03 CAD
fest (aktueller Kurs; 0,52 CAD).

Bonterra Resources entwickelt das Goldprojekt Gladiator in Québec, das zu
100% dem Unternehmen gehört und in nur 8 Kilometer Entfernung zur Windfall
Lake-Lagerstätte von Osisko Mining liegt.

Gladiator verfügt laut einer Schätzung von 2012 über Ressourcen von 273.000
Unzen Gold bei durchschnittlich 9,37 g/t Au, basierend auf einer
Streichlänge und einer Tiefe von jeweils 200 Metern. Mittlerweile hat
Bonterra die Dimension der Lagerstätte auf 1.200 Länge und 1.000 Meter
Tiefe ausgedehnt, sodass die Analysten von Fundamental Research intern von
einer Ressource von jetzt bereits 1,5 Mio. Unzen Gold ausgehen.

Im September 2017 habe das Unternehmen zudem die Entdeckung einer neuen
Gold- und Silberzone gemeldet, so Fundamental Research weiter, die 4
Kilometer westlich der Gladiator-Lagerstätte liegt. Es werde spekuliert,
dass es sich dabei um eine Ausdehnung des Vererzungstrends von Gladiator
handelt, erklären die Experten.

Seit März 2017 habe Bonterra zudem mit verschiedenen Finanzierungen 41 Mio.
CAD eingenommen, darunter 5,2 Mio. CAD von Kinross Gold und 20 Mio. Dollar
von Sprott Capital Partners. Fundamental Research betrachtet die hohe
Beteiligung institutioneller Investoren als großen Vertrauensbeweis für
Bonterras Management und die Qualität der Projekte des Unternehmens.

In den kommenden Monaten rechnen die Analysten auf Grund des fortlaufenden
Bohrprogramms auf Gladiator mit mehreren Ankündigungen von Bonterra. Eine
neue, offizielle Ressourcenschätzung sei dann für 2018 zu erwarten, hieß
es.

Fundamental Research nimmt angesichts dessen die Berichterstattung zu
Bonterra Resources (WKN A12AZ5 / TSX-V BTR) mit dem Rating
'Kauf' (spekulativ) und einem Kursziel von 1,03 CAD pro Aktie auf.

Bitte beachten Sie unbedingt den Disclaimer / Risikohinweis in der Studie
von Fundamental Research.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/15773.pdf

Kontakt für Rückfragen

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Interview im Fokus

PANTAFLIX: „Starkes Momentum“

Die PANTAFLIX AG ist kraftvoll in allen Geschäftsbereichen unterwegs und will neue Geschäftsfelder erschließen. „Unsere VoD-Plattform wächst rasant. Für PANTAFLIX eröffnen sich derzeit global gesehen Möglichkeiten, die es bis vor Kurzem noch gar nicht gab.“ Vorstandsvorsitzender (CEO) Stefan Langefeld und Chief Production Officer (CPO) Nicolas Paalzow erklären im Financial.de-Interview die nächsten Schritte des Medienkonzerns.

GBC im Fokus

Homes & Holiday AG – Spezialist für Ferienimmobilien jetzt an der Börse

Seit 6.7. ist die Aktie der Home & Holiday AG nun an der Börse München im Qualitätssegment m:access gelistet. Der Handel auf Xetra und Frankfurt ist ebenfalls erfolgt. Damit ist der erste deutsche Ferien-Immobilien-Spezialist auf dem Parkett. Inklusive Pre-IPO-Kapitalerhöhung sind Homes & Holiday rund 5,8 Mio. Euro zur Wachstumsbeschleunigung zugeflossen. Der TOP-3 Makler aus Mallorca will nun noch stärker expandieren. Unser Research ist von den Zukunftsperspektiven überzeugt und empfiehlt die Aktie mit einem Kursziel von 4,83 Euro zum Kauf.

News im Fokus

Korrektur der Veröffentlichung vom 18.07.2018, 23:13 Uhr MEZ/MESZ - korrigierte Überschrift: E.ON SE: E.ON vereinbart mit innogy gemeinsame Vorbereitung der Integration und weitere Unterstützungsmaßnahmen

19. Juli 2018, 00:23

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Halten

20. Juli 2018