Research-Studie


Original-Research: LSC Lithium Corp. - von hanseatic stock publishing UG (haftungsbeschränkt)

Einstufung von hanseatic stock publishing UG (haftungsbeschränkt) zu LSC Lithium Corp.

Unternehmen: LSC Lithium Corp.
ISIN: CA50219G1063

Anlass der Studie: Update zur Erstanalyse vom 09.01.2018
Letzte Ratingänderung:
Analyst:

Research Studie (Update) zu LSC Lithium Corp.

Der kanadische Lithiumentwickler LSC Lithium Corp. (TSX.V: LSC, OOTC:
LSSCF, FFM/STGT: 8LS) besitzt in Argentinien auf einer Fläche von etwa
300.000 Hektar eine Reihe von aussichtsreichen Lithiumprojekten, für die in
den letzten Monaten erste Ressourcen entwickelt wurden. An einer PEA
(vorläufige Wirtschaftlichkeitsstudie) für die am Weitesten entwickelten
Projekte wird derzeit gearbeitet.

INVESTMENTANSATZ

Trotz der aktuellen Marktschwäche im Lithiumbereich werden Themen wie die
Elektromobilität oder moderne Energiespeichersysteme im nächsten Jahrzehnt
immer mehr in den Fokus einer nachhaltigeren Weltwirtschaft rücken. LSC
Lithium verfügt in Argentinien über mehrere vielversprechende
Lithiumprojekte mit ersten Ressourcenschätzungen. Noch 2018 soll für das
Pozuelos/Pastos Grandes Projekt eine PEA veröffentlicht werden. Mit der
letzten Finanzierungsrunde konnten aktuell 7,9 Mio. CAD brutto dem
Unternehmen zugeführt werden, so dass für die laufenden
Projektentwicklungen ausreichend Kapital zur Verfügung steht. Spekulativ
eingestellte Anleger können nach dem Erreichen der Talsohle im
gegenwärtigen Marktumfeld Einstiegschancen in die Aktie für ein
längerfristiges Engagement nutzen.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/17055.pdf
Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden
www.miningscout.de.

Kontakt für Rückfragen
hanseatic stock publishing UG (haftungsbeschränkt)
Schönböckener Str. 28D
23556 Lübeck / Germany
Tel.: +49 451 98901748
Fax: +49 451 40 600 1306
Email: info@miningscout.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Interview im Fokus

„Bitcoin kurz vor dem Durchbruch“

Die Northern Bitcoin AG verzeichnet nicht nur ein rasantes Wachstum als führender Bitcoin-Miner, die Frankfurter betreiben auch einen klimaneutralen Bitcoin-Mining-Pool. Die strategische Zusammenarbeit mit der Rawpool-Gruppe katapultiert Northern Bitcoin „in eine völlig neue Dimension“, ist CEO Mathis Schultz überzeugt: „Der Bitcoin wird die Welt dramatisch verändern. Wir sehen uns exzellent aufgestellt, um in den kommenden Jahren als Pionier das führende europäische Unternehmen im Bereich Bitcoin-Blockchain aufzubauen.“

GBC-Fokusbox

BIG Blockchain Intelligence Group: Coverage Initiated mit Kaufen-Rating

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. bietet Software-Lösungen an, die eine Echtzeitüberprüfung von blockchainbasierten Transaktionen mit Hilfe von Such- und Analysefunktionen ermöglicht. Zur Kernkompetenz gehört eine Software, die zur Generierung von Daten aus Blockchain-Transaktionen verwendet wird. Aktuell konzentriert sich BIG auf Transaktionen von Kryptowährungen und bedient seine Kunden wie Regierungen, Strafverfolgungsbehörden, Banken und Finanzdienstleistern oder E-Commerce-Anbieter mit entsprechender Sicherheitstechnologie. Bei einem Kursziel von 1,03 CAD (0,69 €) lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler passt Ergebniserwartungen an - vorläufige Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2018

19. Oktober 2018, 14:46

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: UniDevice AG (von GBC AG): Kaufen UniDevice AG

19. Oktober 2018