Research-Studie


Original-Research: Valneva SE - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Valneva SE

Unternehmen: Valneva SE
ISIN: FR0004056851

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: BUY
seit: 18.05.2018
Kursziel: 6,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Simon Scholes, Christian Orquera

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Valneva SE (ISIN:
FR0004056851) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine
BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 6,00.

Die von Valneva gestern veröffentlichten Q1/18-Ergebnisse übertrafen unsere
Erwartungen. Der Konzernumsatz stieg im ersten Quartal um 13% gegenüber dem
Vorjahr und betrug €32,1 Mio. (FBe: €30,3 Mio.; Q1/17: €28,4 Mio.). Das
Reiseimpfstoffportfolio bleibt der Hauptumsatzwachstumstreiber. Die
Produktumsätze stiegen um 11% auf €28,9 Mio. (FBe: €27,9 Mio.; Q1/17: €25,9
Mio.). Die Firma erzielte ein EBITDA von €4,9 Mio. (FBe: €3,0 Mio.; Q1/17:
€3,4 Mio.). Angesichts der starken Q1/18-Ergebnisse sehen wir das
Unternehmen auf gutem Weg, unsere Prognosen für das Geschäftsjahr 2018 zu
erreichen. Wir bekräftigen unsere Kaufempfehlung und das Kursziel von
€6,00.

First Berlin Equity Research has published a research update on Valneva SE
(ISIN: FR0004056851). Analyst Simon Scholes reiterated his BUY rating and
maintained his EUR 6.00 price target.

Abstract:
Valneva Q1/18 results, published yesterday, were above our expectations.
Total group revenues increased by 13% y/y in Q1/18 and amounted to €32.1m
(FBe: €30.3m; Q1/17: €28.4m). The travel vaccines portfolio remains the
main revenue growth driver. Product revenues increased by 11% to €28.9m
(FBe: €27.9m; Q1/17: €25.9m). The company posted EBITDA of €4.9m (FBe:
€3.0m; Q1/17: €3.4m). In light of the strong Q1/18 results, we view the
company as on track to achieve our FY/18 forecasts. We reiterate our Buy
recommendation and €6.00 price target.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/16511.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC im Fokus

Aves One AG: kursziel deutlich angehoben

Die Aves One AG ist im Geschäftsjahr 2017 abermals dynamisch gewachsen. Der Umsatz stieg um fast 90 % auf über 53 Mio. EUR an. Der jetzt gemeldete Erwerb von umfangreichen Rail-Assets (VTG/Nacco-Deal) soll zu weiteren Steigerungen beitragen. Wir erwarten weiteres Wachstum von über 40% im laufenden Jahr sowie einen dynamischen Anstieg in den Folgejahren. Das Ziel von 1 Mrd. Assets und Managment könnte bereits 2019 und damit ein Jahr früher erreicht werden. Unsere Analysten sind vom VTG/Nacco-Deal überzeugt und haben das Kursziel deutlich auf 12,10 Euro erhöht (bisher 9,10 Euro).

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA:

16. August 2018, 07:30

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Half-yearly financial statements 2018

16. August 2018

Aktuelle Research-Studie

FinLab AG

Original-Research: FinLab AG (von GBC AG): BUY

17. August 2018