United Internet AG

  • WKN: 508903
  • ISIN: DE0005089031
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die United Internet AG ist mit rund 22,62 Mio. kostenpflichtigen Kundenverträgen und 34,67 Mio. werbefinanzierten Free-Accounts ein führender europäische Internet-Spezialist. Kern von United Internet ist eine leistungsfähige 'Internet-Fabrik“ mit ca. 9.400 Mitarbeitern, ca. 2.900 davon in Produkt-Management, Entwicklung und Rechenzentren. Neben einer hohen Vertriebskraft über etablierte Marken wie 1&1, GMX, WEB.DE, STRATO, 1&1 Versatel und Drillisch steht United Internet für herausragende Operational Excellence bei weltweit über 57 Mio. Kunden-Accounts.

Aktuelle Termine

13.11.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
09.08.18 Pressekonferenz
09.08.18 Analystenveranstaltung
09.08.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
24.05.18 Hauptversammlung
09.05.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
22.03.18 Pressekonferenz
22.03.18 Analystenveranstaltung
22.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
14.11.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Über 50% Kurschance bei Homes & Holiday AG, Börsengang läuft!

Der Ferienimmobilienspezialist geht zur Wachstumsbeschleunigung an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Homes & Holiday-Aktie (DE000A2GS5M9) läuft noch bis zum 21. Juni, Zeichnungen sind möglich per Kauforder am Börsenplatz München zu einem Preis von 2,50 €. Die Positionierung in Europas attraktivsten Ferienimmobilienregionen ist hervorragend. In Mallorca ist die Tochtergesellschaft Porta Mallorquina unter den TOP-3-Maklerhäusern, der Fokus des weiteren Wachstum liegt auf Standorten in Spanien und Deutschland. Dort befinden sich die Preise im starken Aufwärtstrend. Unser Research sieht den fairen Wert nach IPO bei 4,83 € je Aktie und damit eine hohe Kurschance.

News im Fokus

Beiersdorf Aktiengesellschaft: Veränderungen im Vorstand

21. Juni 2018, 11:54

Aktuelle Research-Studie

SPORTTOTAL AG

Original-Research: SPORTTOTAL AG (von Montega AG): Halten

22. Juni 2018