Tiger Resources Ltd.

  • WKN: A0CAJF
  • ISIN: AU000000TGS2
  • Land: Australien

Unternehmensprofil

Die australische Tiger Resources hält über ein Joint Venture mit der staatlichen Gecamines die Mehrheit am Kupferprojekt Kipoi in der Demokratischen Republik Kongo. Schon Anfang Mai 2011 hat man dort die Produktion aufgenommen. Zu den größten Aktionären des Unternehmens gehören so bekannte Namen wie JP Morgan, Macquarie Bank und Fidelity International.

Tiger konzentriert sich derzeit auf die Lagerstätte Kipoi Central, die über eine Ressource von 847.000 Tonnen Kupfer und 40.000 Tonnen Kobalt verfügt. Die intelligente Strategie des Unternehmens sieht eine erste Produktionsphase vor, in der 35.000 Tonnen Kupfer in Konzentrat pro Jahr produziert werden sollen. Zuletzt arbeitete die Produktionsanlage aber beständig über der eigentlich geplanten Maximalkapazität und auch der Konzentratgehalt lag mit 25 % über dem ursprünglichen Ziel, während sich die Kosten auf sehr günstige 0,71 USD pro Pfund Kupfer [...]

Aktuelle Termine

GBC im Fokus

Ergomed PLC: Kursziel angehoben

Die erfolgreiche Wirksamkeitsstudie von Lorediplon zeigt, dass Ergomed PLC eine sehr vielversprechende Co-Development-Pipeline hat. Eine mögliche vorzeitige Auslizenzierungen des Produkts würde dem Unternehmen signifikante Erfolgsbeteiligungen sichern. Deshalb und aufgrund der Anpassung der Wechselkurse erhöhen wir den fairen Wert der Ergomed-Aktie auf 3,41 € je Aktie. Das Rating bleibt KAUFEN.

News im Fokus

thyssenkrupp AG: Weiterer Meilenstein bei Strategischer Weiterentwicklung erreicht: thyssenkrupp verkauft brasilianisches Stahlwerk CSA an Ternium

22. Februar 2017, 00:20

Aktuelle Research-Studie

Ergomed plc

Original-Research: Ergomed plc (von GBC AG): Kaufen

21. Februar 2017