Syzygy AG

  • WKN: 510480
  • ISIN: DE0005104806

Unternehmensprofil

SYZYGY ist eine internationale Dienstleistungsgruppe für digitales Marketing mit rund 600 Mitarbeitern und Standorten in Bad Homburg, Berlin, Frankfurt, Hamburg, London, München, New York und Warschau. Als Technologie-, Kreativ- und Mediadienstleister ermöglicht es SYZYGY internationalen Großunternehmen, digitale Medien als innovative Kommunikations- und Vertriebsinstrumente zu nutzen. Dabei decken die  operativen Einheiten des Konzerns die komplette Wertschöpfungskette ab: von der strategischen Beratung über Projektplanung, Konzeption und Gestaltung bis hin zur technischen Realisierung von Websites, Online-Kampagnen, Plattformen und mobilen Applikationen. Digitale Illustrationen und Animationen, Suchmaschinenmarketing sowie Online Media Planung vervollständigen das Serviceangebot.
Die Gruppe umfasst die Marken SYZYGY, uniquedigital, Hi-ReS!, Ars Thanea und USEEDS°. Die Geschäftsschwerpunkte liegen in den Branchen Automobile, Telekommunikation / IT, Handel und Konsumgüter sowie Fina [...]

Aktuelle Termine

27.11.17 Analystenveranstaltung
02.11.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
06.09.17 Analystenveranstaltung
08.08.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
30.06.17 Hauptversammlung
05.05.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
30.03.17 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
21.11.16 Analystenveranstaltung
28.10.16 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
07.09.16 Analystenveranstaltung

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

HELMA Eigenheimbau mit Rekord-Auftragseingang

Die HELMA Eigenheimbau AG hat im Q4 2016 mit einem Auftragseingang von 96,3 Mio. € einen Rekordwert erreicht und damit die unterjährige Auftragsschwäche ausgeglichen. Auch auf Gesamtjahressicht wurde mit einem Auftragsplus von 6,5 % auf 286,8 Mio. € ein Bestwert markiert. Es zeigt sich zwar im Vergleich zum Vorjahr (+ 39,6 %) eine rückläufige Wachstumsdynamik, hier gilt es jedoch zu berücksichtigen, dass sich die Aufträge in 2015 auch aufgrund von Sondereffekten (Vorzieheffekte, Veräußerung eines großen Wohnimmobilienprojektes) außerordentlich gut entwickelt hatten.

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG): Kaufen

20. Januar 2017