splendid medien AG

  • WKN: 727950
  • ISIN: DE0007279507
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Splendid Gruppe ist ein mittelständisch geprägter, integrierter Medienkonzern, der vorwiegend im deutschsprachigen Europa und in den Benelux-Ländern agiert. Wir vermarkten Filme und Unterhaltungsprogramme im Kino, Home Entertainment und im Fernsehen, produzieren TV-Programme und Filme und erbringen umfangreiche Dienstleistungen für die Film- und Fernsehindustrie mit Schwerpunkten bei der Digitalisierung/Neue Medien und Synchronisation. Seit September 1999 ist die Splendid Medien AG unter der WKN 727 950 an der Börse gelistet.

Aktuelle Termine

31.08.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
22.06.17 Hauptversammlung
30.03.17 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
10.11.16 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
30.08.16 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
09.06.16 Hauptversammlung
12.05.16 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
30.03.16 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

Neovacs S.A.: Kursziel auf 3,30 € angehoben

In den letzten Monaten hatte die Neovacs S.A. einen positiven Newsflow. Im Vordergrund steht die Vertriebspartnerschaft für den chinesischen Markt, wodurch sich bis nach dem ersten Vermarktungsjahr Gesamterträge von bis zu 65 Mio. € ergeben können. Zudem verläuft der klinische Zulassungsprozess des IFNα-Kinoid zur Behandlung von SLE (Systemischer Lupus) und Dermatomyositis planmäßig. Wir haben in unsere Bewertung aktualisiert und ein Kursziel von 3,30 € je Aktie (bisher: 2,90 €) ermittelt. Das Rating lautet weiter KAUFEN.

Event im Fokus

65. m:access Analystenkonferenz

Datum: 06.04.2017
Zeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Börse München
Karolinenplatz 6
80333 München

News im Fokus

Infineon Technologies AG: Infineon gibt verbesserten Ausblick für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2017 und für das Geschäftsjahr 2017 bekannt

24. März 2017, 12:52

Aktueller Webcast

Scout24 AG

Full Year Results 2016

29. März 2017

Aktuelle Research-Studie

Grand City Properties S.A.

Original-Research: GRAND CITY Properties S.A. (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

23. März 2017