Siltronic AG

  • WKN: WAF300
  • ISIN: DE000WAF3001
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Siltronic ist einer der weltweit führenden Hersteller von Wafern aus Reinstsilizium und Partner vieler führender Chip-Hersteller. Das Unternehmen unterhält Produktionsstätten in Europa, Asien und den USA. Siltronic entwickelt und fertigt Wafer mit einem Durchmesser von bis zu 300 mm. Siliziumwafer sind die Grundlage der modernen Mikro- und Nanoelektronik. Sie werden z.B. in Computern, Smartphones, Flachdisplays, Navigationssystemen, Steuer- und Kontrollsystemen für die Automobilbranche sowie in vielen anderen Anwendungen eingesetzt.

Aktuelle Termine

25.10.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
25.07.18 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
25.04.18 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
19.04.18 Hauptversammlung
05.03.18 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
26.10.17 Quartalsmitteilug zum 3. Quartal
21.09.17 Analystenveranstaltung
18.09.17 Berenberg und Goldman Sachs German Corporate Conference, München
06.09.17 Citi Global Tech Conference, New York
04.09.17 Mizuho Investment Conference, Tokio

GBC im Fokus

Über 50% Kurschance bei Homes & Holiday AG, Börsengang läuft!

Der Ferienimmobilienspezialist geht zur Wachstumsbeschleunigung an die Börse. Die Zeichnungsfrist für die Homes & Holiday-Aktie (DE000A2GS5M9) läuft noch bis zum 21. Juni, Zeichnungen sind möglich per Kauforder am Börsenplatz München zu einem Preis von 2,50 €. Die Positionierung in Europas attraktivsten Ferienimmobilienregionen ist hervorragend. In Mallorca ist die Tochtergesellschaft Porta Mallorquina unter den TOP-3-Maklerhäusern, der Fokus des weiteren Wachstum liegt auf Standorten in Spanien und Deutschland. Dort befinden sich die Preise im starken Aufwärtstrend. Unser Research sieht den fairen Wert nach IPO bei 4,83 € je Aktie und damit eine hohe Kurschance.

News im Fokus

Beiersdorf Aktiengesellschaft: Veränderungen im Vorstand

21. Juni 2018, 11:54

Aktuelle Research-Studie

Neovacs S.A.

Original-Research: Neovacs S.A. (von GBC AG):

21. Juni 2018