RTL Group S.A.

  • WKN: 861149
  • ISIN: LU0061462528
  • Land: Luxembourg

Unternehmensprofil

Die RTL Group ist Europas führender Unterhaltungskonzern mit Beteiligungen an 57 Fernsehsendern und 31 Radiostationen sowie an Produktionsgesellschaften weltweit. Zu den Fernsehgeschäften des größten europäischen Rundfunkunternehmens zählen RTL Television in Deutschland, M6 in Frankreich und die RTL-Sender in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Kroatien und Ungarn sowie Antena 3 in Spanien. Außerdem betreibt das Unternehmen die Sender RTL CBS Entertainment HD und RTL CBS Extreme HD in Südostasien. Die Senderfamilien der RTL Group sind in acht europäischen Ländern entweder Nummer Eins oder Nummer Zwei. Das Flaggschiff der RTL Group unter den Radiostationen ist RTL in Frankreich; außerdem besitzt das Unternehmen Beteiligungen an weiteren Sendern in Frankreich, Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Spanien und Luxemburg. Der Produktionsarm der RTL Group, FremantleMedia, ist einer der größten internationalen Entwickler, Produzenten und Vertriebe vielfältiger Formate außerhalb der Verei [...]

Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Termine

30.08.17 Pressemeldung zum Halbjahresfinanzbericht
11.05.17 Pressemeldung zum Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
19.04.17 Hauptversammlung
09.03.17 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
10.11.16 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
09.11.16 Pressemeldung zum Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
25.08.16 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
11.05.16 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

23. MKK – Münchner Kapitalmarkt Konferenz

Für: Institutionelle Investoren & Presse

Wann: 26. & 27. April 2017, 9 - 17 Uhr

Wo: The Charles Hotel - Rocco Forte Hotels, München

GBC im Fokus

Neovacs S.A.: Kursziel auf 3,30 € angehoben

In den letzten Monaten hatte die Neovacs S.A. einen positiven Newsflow. Im Vordergrund steht die Vertriebspartnerschaft für den chinesischen Markt, wodurch sich bis nach dem ersten Vermarktungsjahr Gesamterträge von bis zu 65 Mio. € ergeben können. Zudem verläuft der klinische Zulassungsprozess des IFNα-Kinoid zur Behandlung von SLE (Systemischer Lupus) und Dermatomyositis planmäßig. Wir haben in unsere Bewertung aktualisiert und ein Kursziel von 3,30 € je Aktie (bisher: 2,90 €) ermittelt. Das Rating lautet weiter KAUFEN.

News im Fokus

Continental startklar: Nächster Wachstumsschub durch innovative Antriebstechnologien

25. April 2017, 08:30

Aktueller Webcast

Scout24 AG

Q1 Results 2017

10. Mai 2017

Aktuelle Research-Studie

Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG

Original-Research: Ludwig Beck AG (von Montega AG): Kaufen

25. April 2017