Rheinmetall AG

  • WKN: 703000
  • ISIN: DE0007030009
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Rheinmetall AG ist ein internationaler Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Urbanisierung, der demografische Wandel, die Globalisierung und der Klimawandel wie auch die zunehmende Häufigkeit und Intensität von Konflikten haben das Streben nach Sicherheit und nach Mobilität stetig wachsen lassen. Mit seinen beiden Sparten Automotive und Defence erfüllt Rheinmetall diese zentralen Grundbedürfnisse der modernen Gesellschaft: Das Automotive-Segment nimmt mit den Produkten seiner bekannten Marken Kolbenschmidt, Pierburg und Motorservice weltweite Spitzenpositionen als Automobilzulieferer für Systeme und Module rund um den Motor ein. Rheinmetall Defence ist als führendes europäisches Systemhaus für Heerestechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte Deutschlands, der NATO und befreundeter Nationen.

Aktuelle Termine

21.11.17 Capital Markets Day (Bremen)
07.11.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
19.09.17 Investorenkonferenz Berenberg und Goldman Sachs, München
13.09.17 Investorenkonferenz UBS, New York
29.08.17 Investorenkonferenz Commerzbank, Frankfurt
03.08.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
21.06.17 Investorenkonferenz Deutsche Bank, Berlin
19.05.17 Warburg Highlights (Hamburg)
09.05.17 Hauptversammlung
04.05.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)

GBC im Fokus

Rock Tech: Profiteuer des E-Mobility-Booms

Rock Tech ist eine Rohstoff-Beteiligungsgesellschaft mit dem Schwerpunkt auf Assets im Lithium-Bereich. Lithium ist ein wesentlicher Bestandteil von modernen Batterien, die bspw. in elektronischen Fahrzeugen eingesetzt werden. Hierdurch profitiert das Unternehmen sehr stark vom E-Mobility-Boom. Parallel hierzu beflügelt der stark ansteigende Lithiumpreis. Mit dem Kern-Asset Georgia Lake verfügt man bereits über fast 10 Mio. Tonnen an NI-konformen lithiumhaltigen Ressourcen. Da es sich hierbei um ein Gebiet mit reichem Vorkommen handelt, gehen wir davon aus, dass in naher Zukunft die aktuelle Ressourcenbasis deutlich ausgebaut werden kann und sich damit der Unternehmenswert deutlich erhöhen könnte. Aufgrund der guten Rahmenbedingungen sehen wir den fairen Wert je Aktie bei 1,47 EUR (akt. Kurs: 0,68 €) und damit ein Potenzial von über 100%. Vor diesem Hintergrund vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Linde AG: Vorstand und Aufsichtsrat der Linde AG empfehlen Annahme des Tauschangebots der Linde plc

21. August 2017, 13:12

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

HALF - YEAR RESULTS 2017

17. August 2017

Aktuelle Research-Studie

GESCO AG

Original-Research: GESCO AG (von GSC Research GmbH): Halten

23. August 2017