Rheinmetall AG

  • WKN: 703000
  • ISIN: DE0007030009
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Rheinmetall AG ist ein internationaler Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Urbanisierung, der demografische Wandel, die Globalisierung und der Klimawandel wie auch die zunehmende Häufigkeit und Intensität von Konflikten haben das Streben nach Sicherheit und nach Mobilität stetig wachsen lassen. Mit seinen beiden Sparten Automotive und Defence erfüllt Rheinmetall diese zentralen Grundbedürfnisse der modernen Gesellschaft: Das Automotive-Segment nimmt mit den Produkten seiner bekannten Marken Kolbenschmidt, Pierburg und Motorservice weltweite Spitzenpositionen als Automobilzulieferer für Systeme und Module rund um den Motor ein. Rheinmetall Defence ist als führendes europäisches Systemhaus für Heerestechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte Deutschlands, der NATO und befreundeter Nationen.

Aktuelle Termine

21.11.17 Capital Markets Day (Bremen)
07.11.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
29.08.17 Investorenkonferenz Commerzbank, Frankfurt
03.08.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
21.06.17 Investorenkonferenz Deutsche Bank, Berlin
19.05.17 Warburg Highlights (Hamburg)
09.05.17 Hauptversammlung
04.05.17 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
28.03.17 Bankhaus Lampe Deutschlandkonferenz (Baden-Baden)
23.03.17 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

Übernahme im Fokus

Übernahmeangebot für die Epigenomics AG

Die Summit Hero Holding GmbH hat die Angebotsunterlage zum freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot für alle ausstehenden Aktien der Epigenomics AG veröffentlicht. Vorstand und Aufsichtsrat der Epigenomics AG begrüßen das Übernahmeangebot und empfehlen den Aktionären die Annahme.

Mit einer attraktiven Bar-Prämie von rund 50 % können sich die Epigenomics-Aktionäre eine der höchsten Übernahmeprämien seit 2014 in Deutschland sichern. Die Annahme des Übernahmeangebots ist bis zum 7. Juli 2017 möglich.

GBC im Fokus

Fintech-Spezialist für den afrikanischen Markt

Das Fintech-Unternehmen MyBucks S.A. bietet den Kunden aus der Sub-Sahara-Region durch den Einsatz moderner Technologien einen Zugang zu Finanzprodukten- und dienstleistungen. Hierbei handelt es sich in erster Linie um nicht besicherte Kredite, welche über Onlinekanäle beantragt und in Anspruch genommen werden. Die Grundlage für die Geschäftstätigkeit stellt die selbstentwickelte Technologie dar, wodurch Kunden innerhalb weniger Minuten eine Kreditentscheidung erhalten. Wir gehen von einer Fortsetzung der dynamischen Unternehmensentwicklung aus und haben einen fairen Wert von 26,70 € je Aktie und damit hohes Kurspotenzial ermittelt. Wir vergeben das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Hawesko Holding AG

Original-Research: Hawesko Holding AG (von GSC Research GmbH): Halten

27. Juni 2017