Q-SOFT Verwaltungs AG

  • WKN: A14KB3
  • ISIN: DE000A14KB33
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Q-SOFT GmbH ist in den beiden Geschäftsbereichen Software und Kommunikationsinfrastruktur tätig.

Mit dem Produkt- und Dienstleistungsportfolio Q/M/S planen und errichten wir die komplette Kommunikationsinfrastruktur in den Bereichen Data, Voice, Video und Security. Eine hervorragende Lösung für das Monitoring und die Überwachung bieten wir mit dem Produkt Q/M/S classic.

Q-SOFT ist das in Deutschland technologisch führende Unternehmen für Branchenlösungen im Entsorgungsmanagement. Die Marktführerschaft gründet auf einer fast zwei Jahrzehnte langen Erfahrung und dem Produkt A/C/S®. Mit der Software besitzen wir eine modular aufgebaute Lösung zum Abbilden aller spezifischen Geschäftsprozesse und zur Steuerung der Stoffströme im Entsorgungsmanagement. A/C/S® wird ergänzt durch die Tourenoptimierungslösung TourGO® und die Lösungen aus dem Bereich Kommunikationsinfrastruktur.

Sämtliche Produkte und Leistungen sind auf Ressourcenschonung, Energieeffizienz und Umwel [...]

Interview im Fokus

„Stark positioniert im Wachstumsmarkt für geschlossene Zahlungssysteme“

Digitale Zahlungssysteme für Universitäten, öffentliche Einrichtungen und Events sowie digitale Sicherheitslösungen sind die Kernthemen, mit denen sich die Beteiligungen der SANDPIPER Digital Payments AG befassen. Im Interview mit financel.de erklären Verwaltungsratspräsident Dr. Cornelius Boersch und Managing Director Frank Steigberger, wie sie sich zukünftig in dem kompetitiven Digital Payments Markt positionieren wollen und was die Analysten zur SANPIPER-Aktie sagen.

GBC im Fokus

Kursziel 2,10 €: Profiteur der steigenden Nachfrage nach Smartphones

UniDevice AG nutzt die weltweit unterschiedlichen Preisniveaus und die unterschiedliche Verfügbarkeit von elektronischen Geräten (hauptsächlich Smartphones) aus. Diesbezüglich hat die Gesellschaft ein internationales Netzwerk an Distributoren und Kunden für sich gewonnen. Für die kommenden Jahre rechnen wir mit einem Anstieg der Erlöse auf über 400 Mio. € (2020e) und einen Anstieg des EBIT auf bis zu 3 Mio. € (2020e). Wir haben ein Kursziel in Höhe von 2,10 € ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Deutsche Börse AG: Mögliche personelle und strukturelle Veränderungen im Vorstand

24. April 2018, 17:40

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Solutions 30 SE (von Sphene Capital GmbH): Buy Solutions 30 SE

24. April 2018