MTU Aero Engines AG

  • WKN: A0D9PT
  • ISIN: DE000A0D9PT0
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Ob militärisch oder zivil - die MTU Aero Engines, Deutschlands führender Hersteller von Triebwerksmodulen und -komponenten sowie von kompletten Flugzeugtriebwerken, entwickelt, fertigt und betreut Antriebe für Flugzeuge und Hubschrauber.

Unsere Kunden sind Hersteller und Betreiber von Flugzeugen und Industriegasturbinen auf der ganzen Welt. Sie schätzen unsere Kompetenz, unser umfassendes Know-How und die zuverlässige Zusammenarbeit bei der Umsetzung ihrer hohen Anforderungen.

Die hohe Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Produkte und Dienstleistungen sowie die Präsenz vor Ort machen die MTU zum bevorzugten Partner ihrer Kunden - weltweit.

Aktuelle Termine

12.12.17 Analystenveranstaltung
26.10.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
28.07.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
28.07.17 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
04.05.17 Hauptversammlung
28.04.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
28.04.17 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
14.03.17 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
23.02.17 Pressekonferenz
23.02.17 Pressemeldung zum Jahresfinanzbericht

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

M1 Kliniken AG: Kursziel angehoben

Die M1 Kliniken AG hat den eingeschlagenen Wachstumskurs mit einem Umsatzanstieg von 20,3 % auch im ersten Halbjahr fortgesetzt. Analog dazu gelang es der Gesellschaft, einen überproportionalen Anstieg des EBIT um 36,5% zu erreichen und unsere Erwartungen zu übertreffen. Wir haben auf dieser Grundlage unsere Umsatz- und Ergebnisschätzungen angehoben. Bei einem Kursziel von 16,15 € ergibt sich ein hohes Kurspotenzial - damit lautet das Rating KAUFEN.

News im Fokus

ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018

19. November 2017, 19:10

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

9M RESULTS 2017

15. November 2017

Aktuelle Research-Studie

MOLOGEN AG

Original-Research: Mologen AG (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

20. November 2017