Intertainment AG

  • WKN: 622360
  • ISIN: DE0006223605
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Intertainment AG erwirbt von US-Spielfilmen die europaweiten Gesamtverwertungsrechte für Kino, Video, TV und das Internet. Dazu hat das Unternehmen unter anderem einen Milliarden-Vertrag mit dem amerikanischen Filmproduzenten Franchise Pictures abgeschlossen. Zur europaweiten Vermarktung der Spielfilmlizenzen wurden strategische Kooperationen mit den Major-Studios Warner Bros. und 20th Century Fox eingegangen. Intertainment ist auch im Geschäftsfeld Merchandising tätig und baut dieses zügig aus. Eine 26-prozentige Beteiligung an SightSound.com, einer Plattform für den digitalen download von Filmen und Musiktiteln aus dem Internet, eröffnet Intertainment aussichtsreiche Perspektiven auf dem amerikanischen Markt und dient als weitere Vertriebsschiene für Spielfilme in Europa.

Aktuelle Termine

Aktuelle Dokumente

IR-Ansprechpartner

GBC im Fokus

22. MKK – Münchner Kapitalmarkt Konferenz

Für: Institutionelle Investoren & Presse

Wann: 07. & 08. Dezember 2016, 9 - 17 Uhr

Wo: The Charles Hotel - Rocco Forte Hotels

GBC im Fokus

Nanofocus AG: Kapitalerhöhung für starke Wachstumspläne

In den vergangenen Jahren hat sich die NanoFocus AG zum Ausrüster für moderne Industriemesstechnik entwickelt. Dies eröffnet neue Wachstumsmöglichkeiten. Erwartet werden verstärkte Beauftragungen aus den Bereichen Automotive und Semiconductor und damit deutliche Umsatzsteigerungen. Zur Wachstumsfinanzierung führt die Gesellschaft derzeit eine Kapitalerhöhung durch. Insgesamt schätzen wir die NanoFocus AG als aussichtsreiches Unternehmen mit einer vielversprechenden Technologie ein. In Verbindung mit dem attraktiven Kurspotenzial (Kursziel 2,90 €) vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

NanoFocus AG

Wachstumsstrategie und Kapitalerhöhung

05. Dezember 2016

Aktuelle Research-Studie

NanoFocus AG

Original-Research: NanoFocus AG (von GBC AG): Kaufen

09. Dezember 2016